Erläuterung zu Klassifizierung und Güte-/Prüfzeichen

Im Mittelpunkt der Gastgeber steht der Gast mit seinen Bedürfnissen und Urlaubsvorstellungen. Die Ausrichtung auf die entsprechenden Zielgruppen können Gastgeber durch Sterneauszeichnungen oder verschiedene Gütezeichen darstellen.

Auch im Landkreis Regensburg haben einige Gastgeber durch die Erfüllung bestimmter Mindestkriterien eine solche Auszeichnung erhalten.

 

Untenstehend finden Sie nähere Erläuterungen zu den jeweiligen Klassifizierungen.

  • Sterne

    Die Sterne sind das Ergebnis einer freiwilligen Hotelklassifizierung:
     
    • des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) nach nationalem Standard, einer freiwilligen Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen
    • von DEHOGA und DTV bzw. einer freiwilligen Privatzimmer- und Ferienwohnungsklassifizierung
    • nach Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV)

     

    Klassifizierung Sterne
    Klassifizierung je nach Standard - Sterneklassifizierung (Externer Link)

    Der Gültigkeitszeitraum der Sterneauszeichnung beträgt drei Jahre und ist auf der für den Gastgeber ausgestellten Urkunde und an der Gültigkeitsplakette auf dem Klassifizierungsschild zu erkennen.
     
    Beherbergungsbetriebe ohne Sternebezeichnung haben sich bisher nicht an der Klassifizierung beteiligt. Aufgrund des Fehlens von Sternen können keine Rückschlüsse auf den Ausstattungsstandard sowie das Niveau des Hauses gezogen werden.