Meldung vom 21.07.2017 10:02:50
Sommerfest des Landkreises in Neutraubling
Regensburg (R/L). Am Montagabend fand bei bestem Wetter am Rathausplatz in Neutraubling das diesjährige Sommerfest des Landkreises Regensburg statt. Landrätin Tanja Schweiger konnte zu dieser Veranstaltung etwa 200 Gäste begrüßen, darunter ihre Amtsvorgänger Rupert Schmid und Herbert Mirbeth.

Landrätin Tanja Schweiger bei der Begrüßung der Gäste.
Landrätin Tanja Schweiger bei der Begrüßung der Gäste.

Wie die Landrätin betonte, habe das Sommerfest im gesellschaftlichen Kalender des Landkreises einen festen Platz. Viele Weggefährten der Kommunalpolitik hätten so Gelegenheit auf ein Wiedersehen. Daher stünden bei diesem alljährlichen Treffen auch nicht „die“ sondern „das“ Reden im Mittelpunkt. Das Sommerfest, so die Landrätin weiter, sei auch ein guter Anlass, Dank zu sagen allen, die sich in unterschiedlichsten Funktionen dafür einsetzten, dass der Landkreis so gut positioniert sei und die besten Voraussetzungen dafür habe, auch in Zukunft die Herausforderungen meistern zu können. Neutraublings Bürgermeister Heinz Kiechle ging in seiner Begrüßung darauf ein, dass sowohl die Stadt Neutraubling als auch der Landkreis Regensburg von der seit jeher guten Kooperation profitierten. Er freue sich sehr, dass das Sommerfest heuer Station in Neutraubling mache.

Für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikschule Neutraubling unter der Leitung von Jürgen Faderl. Genutzt wurde das Sommerfest auch für ein Foto aller Damen und Herren des aktuellen Kreistages der Wahlzeit 2014/20. Der Landkreis gebe im Herbst eine Publikation zum 45-jährigen Bestehen heraus, dort, so die Landrätin, solle auch die Arbeit des Kreistages und dessen personelle Zusammensetzung dargestellt werden.

Impressionen vom Sommerfest finden Sie auf der offiziellen Facebook-Seite des Landkreises

https://www.facebook.com/LandkreisRegensburg