Meldung vom 28.09.2017 12:46:14
Bericht aus der Sitzung des Krankenhausausschusses am 21. September 2017

Regensburg (RL). Unter der Leitung von Landrätin Tanja Schweiger fand am 21. September
2017 eine Sitzung des Krankenhausausschusses in der Kreisklinik Wörth a.d.Do. statt.

Landrätin Tanja Schweiger und Krankenhausdirektor Martin Rederer begrüßen Dr. Cornelius Schöle als neuen Arzt im Medizinischen Versorgungszentrum Orthopädie Straubing, Drs. Hierl, Semler, Ipach – Operateur an der Kreisklinik Wörth a.d.Do.
Landrätin Tanja Schweiger und Krankenhausdirektor Martin Rederer begrüßen Dr. Cornelius Schöle als neuen Arzt im Medizinischen Versorgungszentrum Orthopädie Straubing, Drs. Hierl, Semler, Ipach – Operateur an der Kreisklinik Wörth a.d.Do.

Hier die Beratungsergebnisse und –gegenstände: 

  1. Sanierung der Intensiv- und Endoskopie-Abteilung sowie Schaffung eines weiteren (Hybrid)-OPs an der Kreisklinik Wörth a.d.Do.
    - Bericht über den aktuellen Sachstand 
  2. Vorstellung von Dr. Cornelius Schörle als neuen Arzt im Medizinischen Versorgungszentrum Orthopädie Straubing Drs. Hierl, Semler, Ipach – Operateur an der Kreisklinik Wörth a.d.Do. 
  3. Neufestsetzung des Budgets 2017 
  4. Bericht über den Jahresabschluss 2016 der Kreisklinik Wörth a.d.Do. 
  5. Bericht über die erfolgten Zertifizierungen und Wiederholungsaudits 
  6. Verschiedenes

Alle Sitzungsunterlagen finden Sie hier