Meldung vom 21.04.2017 10:42:19
Infoveranstaltung „Selbstbestimmt Wohnen im Alter“ - Bayernweite Aktionswoche „Zu Hause daheim“
Regensburg (RL). Im Rahmen der bayernweiten Aktionswoche „Zu Hause daheim“ beteiligt sich der Landkreis Regensburg am 12. Mai 2017 im Landratsamt Regensburg mit der Infoveranstaltung „Selbstbestimmt Wohnen im Alter“. Dabei werden unterschiedliche Wohnkonzepte vorgestellt. Der Regensburger Bewohnerverein Allmeind informiert über ambulant betreute Wohngemeinschaften als Alternative zum Pflegeheim, weiter wird das das neue Projekt des Mehrgenerationenhauses in Regenstauf „Wohnen für Hilfe“ vorgestellt.

Veränderte Ansprüche an das Zuhause und das soziale Umfeld sowie gewandelte Familienstrukturen machen vielfach eine Neuorganisation des Lebens im Alter notwendig. In den vergangenen Jahren haben sich die Angebote für ältere Menschen deutlich erweitert. Zahlreiche Assistenzleistungen und Wohnformen wie Nachbarschaftshilfen, Quartierskonzepte, Seniorenhausgemeinschaften oder generationenübergreifendes Wohnen sind entstanden.

Die Informationsveranstaltung findet am Freitag, 12. Mai 2017, im Landratsamt Regensburg, Großer Sitzungssaal (Raum 4.035), Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.

Nähere Informationen bei der Servicestelle für Senioren und Menschen mit Behinderung im Landratsamt.

Kontakt:
Landratsamt Regensburg, Servicestelle für Senioren und Menschen mit Behinderung,
Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg. Ansprechpartnerin ist Corina Eisner, Tel.: 0941 4009-708,
E-Mail: corina.eisner@lra-regensburg.de

Wort-Bild-Marke Landkreis Regensburg