Meldung vom 04.08.2017 13:47:54
Bekanntmachung der Bodenrichtwerte des Landkreises Regensburg (Stand 31.12.2016)
Regensburg (RL). Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Regensburg ermittelt alle zwei Jahre die sogenannten Bodenrichtwerte. Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte, die nach Gebieten mit gleichen Lage- und Nutzungsverhältnissen gegliedert sind und sich auf eine Grundstücksqualität beziehen, wie sie im jeweiligen Richtwertgebiet überwiegend anzutreffen ist.

Die digitale Bodenrichtwertübersicht wurde zwischenzeitlich auch den Landkreisgemeinden zur Verfügung gestellt und liegt in den einzelnen Gemeinden ab sofort einen Monat lang öffentlich aus. Ort und Dauer der Auslegung werden ortsüblich bekanntgemacht. Auch nach Ablauf der öffentlichen Auslegung können bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Auskünfte über die Bodenrichtwerte kostenpflichtig schriftlich angefordert werden.

Einzelauskünfte: Grundgebühr 10 Euro zuzüglich 20 Euro pro Bodenrichtwert
Digitale Bodenrichtwertübersicht für den gesamten Landkreis: Gebühr 150 Euro

Kontakt: Landratsamt Regensburg, Bauamt, Sachgebiet S41, Postfach 12 03 29, 93025 Regensburg, Telefax 0941 4009-426, E-Mail bauleitplanung@lra-regensburg.de. Das Bauamt steht Ihnen auch bei Fragen unter Telefon 0941 4009 435 gerne zur Verfügung.

Die „Bodenrichtwertkarte“ bietet die Möglichkeit, die Bodenrichtwerte auch online (ebenfalls kostenpflichtig) zu bestellen. Die Karte ist auf der Homepage des Landkreises Regensburg hinterlegt unter

https://lk-regensburg.maps.arcgis.com/apps/Minimalist/index.html?appid=66d3ba0f324a4f8b836d8ffad81669d4

Unter www.landkreis-regensburg.de. Rubrik: Bauen und Wohnen – Grundstückswerte - Bodenrichtwerteauskunft - finden Sie auch die entsprechenden Formulare zum Download sowie alle relevanten Infos.


 Landkreis Logo