Meldung vom 28.09.2017 08:37:49
Start der Regionaltage mit Ausstellungseröffnung: Landrätin Tanja Schweiger kürt die Sieger des Landkreis-Fotowettbewerbs „ So schön ist`s bei mir daheim“
Regensburg (RL). Unter dem Motto „So schön ist`s bei mir daheim!“ hatte Landrätin Tanja Schweiger im April die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre schönsten Fleckerl im Landkreis im Bild festzuhalten. Das Ergebnis ist ein Querschnitt durch die Region: markante Bauwerke wie die Walhalla, liebenswerte Fleckerl, beeindruckende Naturschauspiele, stimmungsvolle Momente, aber auch Feste und Bräuche.

Landrätin Tanja Schweiger (li.außen), Birgitt Retzer von der Pressestelle des Landkreises Regensburg (7.v.li) zusammen mit den 23 Ausstellern am Montag bei der Preisverleihung im Landratsamt.

Landrätin Tanja Schweiger (li.außen), Birgitt Retzer von der Pressestelle des Landkreises Regensburg (7.v.li) zusammen mit den 23 Ausstellern am Montag bei der Preisverleihung im Landratsamt.


Die besten Aufnahmen dieses Fotowettbewerbs wurden nun im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Regionaltage 2017 im Foyer des Landratsamtes gezeigt und von Landrätin Tanja Schweiger prämiert. Die Fotografen der besten fünf Motive haben jeweils einen Zwei-Personen-Gutschein für eine Schifffahrt anlässlich 175 Jahre Walhalla sowie eine regionale Getränkespezialität erhalten. Die anderen Aussteller bekamen als Dankeschön Geschenkkörbe der Regionaltheke.

„Ein herzliches Vergelts Gott allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Es ist uns wirklich sehr schwer gefallen, eine Auswahl zu treffen, weil jede Aufnahme eine ganz persönliche Note hat. Die Ausstellung zeigt, was unser Landkreis alles zu bieten hat – Natur, Kultur und Lebensqualität von seiner schönsten Seite“, so die Landrätin.

Landrätin Tanja Schweiger mit den fünf Preisträgern des Landkreis-Fotowettbewerbs (v.li.): Gerhard Grief, Katharina Anna Haney, Peter Kiermeier, Andreas Lang und Walter Rohleder
Landrätin Tanja Schweiger mit den fünf Preisträgern des Landkreis-Fotowettbewerbs (v.li.): Gerhard Grief, Katharina Anna Haney, Peter Kiermeier, Andreas Lang und Walter Rohleder


Die fünf Preisträger und ihre Bildtitel:
- Grief Gerhard, Herbstlicher Blick auf Obertraubling
- Haney Katharina Anna, Wunderschönes Kallmünz – zu jeder Jahres- und Tageszeit die echte Perle des Naabtals
- Kiermeier Peter, Walhalla, aufgenommen bei einem Rundflug über den Landkreis
- Lang Andreas, Field of Dreams – Sonnenaufgang an einem Mohnblumenfeld bei Schönleiten (Regenstauf)
- Rohleder Walter, Kapelle bei Kiefenholz (Wörth)

Beim Fotowettbewerb waren insgesamt über 200 Bilder von 80 Teilnehmern aus 32 Gemeinden eingegangen. Eine fünfköpfige Jury, bestehend aus Vertretern der Öffentlichkeitsarbeit und des Tourismusreferats, sichtete die Bilder. 29 Aufnahmen haben es in die Ausstellung geschafft.
Diese ist bis 6. Oktober im Foyer des Landratsamtes zu den regulären Öffnungszeiten zu sehen.

Die Ausstellung ist noch bis 6. Oktober im Foyer des Landratsamtes zu den regulären Öffnungszeiten zu sehen.
Die Ausstellung ist noch bis 6. Oktober im Foyer des Landratsamtes zu den regulären Öffnungszeiten zu sehen.


Sie finden die Bilder auch im Presseportal des Landkreises Regensburg unter https://www.landkreis-regensburg.de/UnserLandkreis/Presseportal/Photoprojekt.aspx.