Verkauf von hochwertigem Kompostdünger mit RAL-Gütesiegel

Landrätin Tanja Schweiger und Andreas Hügel von der Abfallwirtschaft des Landkreises konnten die Auszeichnung mit der RAL-Gütezeichen entgegennehmen
Landrätin Tanja Schweiger und Andreas Hügel von der Abfallwirtschaft des Landkreises konnten die Auszeichnung mit der RAL-Gütezeichen entgegennehmen

Auf den Kompostplätzen des Landkreises wird das Grüngut zu hochwertigem Kompostdünger verarbeitet, der seit Mai 2013 gütegesichert und qualitätsüberwacht wird. Im Juni 2014 wurde das regionale Produkt mit dem „RAL – Gütezeichen Kompost“ ausgezeichnet, welches dem Landkreis Regensburg von der Bundesgütegemeinschaft Kompost verliehen wurde.

Einige Gemeinden bieten den Bewohnern ihres Gemeindebereiches den Kompost aus unserer Herstellung zum Kauf auf den Wertstoffhöfen an.

Da auf den landkreiseigenen Kompostplätzen nur Grünrückstände wie Ast- und Zweigmaterial, Rasenschnitt, Laub etc. angenommen werden, ist die Qualität des fertigen Komposts sehr hoch. Der Kompost ist durch die hohe Rottetemperatur von bis zu 80° C weitgehend frei von Unkrautsamen und Schädlingen (z.B. Schneckeneier) und ist sehr nährstoffreich. Der Kompostdünger wird regelmäßig analysiert und die Nährstoffwerte werden dem Kunden beim Abholen der Ware bestätigt. Auf den Kompostplätzen bietet der Landkreis Grüngutkompost der Siebungen 12 und 25 mm und Mulchmaterial an. Letzteres ist speziell zum Abdecken von Gartenneuanlagen sehr gut geeignet.

Der fertige Kompost wird von den Landkreisbewohnern und den Gartenfachbetrieben zunehmend als wertvoller, kostengünstiger Dünger und Bodenverbesserer geschätzt. Kompost erhöht den Humusgehalt des Bodens und verbessert die Bodenfruchtbarkeit. Durch die Kompostierung lassen sich erhebliche Mengen an Torf und Dünger einsparen. Dies ist aus ökologischer Sicht sehr sinnvoll.

Verkaufsstellen für Kompost und Mulchmaterial (hier kann auch Grünabfall angeliefert werden):

Kompostverladung und Kompostverkauf

Kompostplatz Regenstauf 
Kühthal, 93128 Regenstauf
Öffnungszeiten Sommerzeit (MESZ)
Mi. 14.00 - 18.00 Uhr
Fr. 15.00 - 18.00 Uhr
Sa. 08.00 - 13.00 Uhr
Öffnungszeiten Winterzeit (MEZ)
Mi. 14.00 - 17.00 Uhr
Fr. 15.00 - 17.00 Uhr
Sa. 08.00 - 13.00 Uhr

Kompostplatz Beratzhausen 
Pfraundorfer Straße, 93176 Beratzhausen
Öffnungszeiten Sommerzeit (MESZ)
Mi. 14.00 - 18.00 Uhr
Fr. 15.00 - 18.00 Uhr
Sa. 08.00 - 13.00 Uhr
Öffnungszeiten Winterzeit (MEZ)
Mi. 14.00 - 17.00 Uhr
Fr. 15.00 - 17.00 Uhr
Sa. 08.00 - 13.00 Uhr

Grüngutlagerplatz Pollenried 
Pollenried, Deuerlinger Straße, 93152 Nittendorf 
Öffnungszeiten Sommerzeit (MESZ)
Di. 14.00 - 18.00 Uhr
Fr. 15.00 - 18.00 Uhr
Sa. 08.00 - 13.00 Uhr
Öffnungszeiten Winterzeit (MEZ)
Di. 14.00 - 17.00 Uhr
Fr. 15.00 - 17.00 Uhr
Sa. 08.00 - 13.00 Uhr

Hinweis
Die Kompostplätze sind in den Wintermonaten (in der Regel: Dezember, Januar u. Februar) witterungsbedingt geschlossen. Die genauen Termine werden rechtzeitig in der Presse veröffentlicht oder können bei uns erfragt werden.
Preise für Kompost und Mulchmaterial:
  • qualitativ hochwertigen Kompost der Siebung 12 mm zum Preis von 10,20 Euro / m³
  • gleichwertigen Kompost der Siebung 25 mm zum Preis von 6,40 Euro / m³
  • bestens geeigntes Mulchmaterial 12/25 mm zum Preis von 2,55 Euro / m³

Unser Mulchmaterial entsteht bei der Absiebung des Kompostes von 25 mm auf 12 mm. Es besteht aus dunkelbraunen bis schwarzen holzigen Stücken zwischen 12 und 25 mm und kann als kostengünstige Alternative zum Rindenmulch eingesetzt werden.