Bildung & Integration; Bildungskoordination für Neuzugewanderte

Für Neuzugewanderte gibt es eine Vielzahl von Bildungsangeboten und Ansprechpartnern in Stadt und im Landkreis. Es gibt unterschiedliche Anlaufstellen für Bildungsberatung, Sprachkurse und Zeugnisanerkennungsberatung etc.

Aufgabe der Bildungskoordinatorin ist es, die Bildungsangebote transparent zur machen, Handlungsfelder und Bedürfnisse zu erkennen und aufeinander abzustimmen. Im Fokus steht eine breite Zielgruppe - vom Vorschulalter bis in die Erwachsenenbildung. Die Bildungskoordinatorin ist Teil des kommunalen Bildungsmanagements des Landkreises.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen die Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung LOGO Transferinitiative