Kraftfahrzeughalter Auskunft beantragen

Grundsätzlich können aufgrund des Datenschutzes keine persönlichen Daten über Fahrzeughalte an Dritte weitergegeben werden. Halterauskünfte können unter bestimmten Bedingungen auf schriftlichen Antrag bei der Zulassungsstelle angefordert werden.

Voraussetzungen

Halterauskünfte können unter folgenden Bedingungen gegeben werden, wenn das betreffende Kennzeichen und eine Fahrzeugbeschreibung (Hersteller und Farbe) vorgelegt wird:
  • bei Unfall im Straßenverkehr 
  • zur Befriedigung von Rechtsansprüchen 
  • bei einem Verkehrsdelikt, einer Straftat oder einer Ordnungswidrigkeit 
  • bei nicht ordnungsgemäß abgestelltem Fahrzeug.

Kosten

5,10 Euro Gebühren pro Halterauskunft