Beratung und Hilfe durch KoKi

Koordinierende Kinderschutzstelle KoKiDie Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) im Landkreis Regensburg ist Anlaufstelle für alle werdenden Eltern oder Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren.
Die Mitarbeiter der KoKi beraten und begleiten die Eltern z. B.
  • bei allen Fragen rund um Schwangerschaft und frühe Kindheit 
  • bei Unsicherheit und Überforderung 
  • bei Belastungen (z.B. wirtschaftliche Fragen, alleinerziehend, psychische Anspannungen, Partnerschaftskonflikte) 
  • bei fehlendem sozialen Netz und wenig Rückhalt durch die Familie

Unsere Hilfsangebote: 

  • Unterstützung der positiven Entwicklung des Babys und des Kleinkindes (z.B. durch persönliche Beratung und Begleitung) 
  • Stärkung der elterlichen Feinfühligkeit, Erziehungs- und Beziehungskompetenz (z.B. durch Elterntraining) 
  • Mögliche Überforderungssituationen meistern (z.B. durch die Organisation einer Kinderbetreuung) 
  • Hilfe und Beistand in schwierigen Alltagssituationen 
  • Unterstützung bei der Suche nach wohnortnahen Hilfsangeboten

Unsere Beratung können Sie freiwillig in Anspruch nehmen. Auf Wunsch besuchen unsere Mitarbeiter/innen die Eltern auch gerne zu Hause. Alle Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

Voraussetzungen

Für alle werdenden Eltern oder Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren.

Kosten

Die Beratung ist kostenlos.

Formulare und weiterführende Infos

Weiterführende Informationen