Jugendschutz

Das Kreisjugendamt berät Eltern und Veranstalter zu Fragen des Jugendschutzes. Die Aufgaben erstrecken sich von präventiven Maßnahmen bis zur Kontrolle, insbesondere bei der Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen, dem Umgang mit Alkohol, Tabakwaren oder sonstigen Suchtmitteln bis hin zum Jugendmedienschutz.

Das Kreisjugendamt erteilt Genehmigungen für Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen oder ahndet Verstöße gegen Jugendschutzbelange.

Voraussetzungen

  • Eltern und junge Menschen im Alter von 0-20 Jahren 
  • Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen

Verfahrensablauf

  • Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Sachbearbeiter per Telefon oder E-Mail

 

Kosten

keine

Formulare und weiterführende Infos

Formulare

Merkblätter

  • Jugendschutz
    Alles rund um das Thema Jugendschutzbeauftragte
  • Jugendschutz
    Tipps für Jugendschutzbeauftragte zur Durchführung von Veranstaltungen

Weiterführende Informationen

Sonstige Dokumente