Vereinspauschale des Freistaats Bayern (Übungsleiterzuschuss) beantragen

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus gewährt nach Maßgabe der Sportförderrichtlinien Zuwendungen zur Förderung des außerschulischen Sports an Sportvereine und Sportverbände in Form einer Vereinspauschale.

Voraussetzungen

Die Sportförderrichtlinien beinhalten u. a. die Zusammenfassung der Förderberbereiche

  • Förderung des Einsatzes von Übungsleitern
  • pauschale Sportbetriebsförderung
  • Förderung der Beschaffung beweglicher Großsportgeräte
Die Förderung erfolgt ohne Rechtsanspruch im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel und unter Beachtung der allgemeinen Fördervoraussetzungen (Abschnitt A der Sportförderrichtlinien).

Die Vereinspauschale wird anhand folgender Parameter bestimmt: 

  • Anzahl der erwachsenen Vereinsmitglieder: einfache Gewichtung
  • Anzahl an sonstigen Mitgliedern (Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene bis einschl. 26 Jahre): 10-fache Gewichtung
  • Anzahl der gültigen Übungsleiterausweise, die der Verein aktiv im Sportbetrieb einsetzt (max. 4% der Gesamtmitgliederzahl, aber 6% - 8% bei über 60% Mitglieder nach Nr. 4.1.2 der Richtlinien): pro Übungsleiter-Ausweis 650-fache Gewichtung, bei Einsatz in zwei Vereinen 325-fache Gewichtung
Eine Förderung ist für alle Sport- und Schützenvereine möglich, die die Bagatellgrenze von mindestens 500 Mitgliedereinheiten (ME) erreichen. Dabei ist unerheblich, ob diese 500 Mitgliedereinheiten nur über reine Mitgliederzahlen (Nrn. 1 und 2) oder durch Vorlage eines Übungsleiterausweises zustande kommen.

Verfahrensablauf

Die Antragsunterlagen (Antragsvordruck, gültige und aktiv eingesetzte Übungsleiterausweise im Original) müssen bis 01. März des Jahres, für das die Zuwendung beantragt wird, beim Landratsamt Regensburg eingereicht werden.

Hinweis
Diese Frist ist eine Ausschlussfrist und kann nicht verlängert werden!
Zur unbürokratischen Abwicklung der Antragstellung wird die persönliche Abgabe beim Sachbearbeiter empfohlen. Fragen zum Antrag und zu den vorliegenden Übungsleiterlizenzen können dann gleich abgeklärt werden.

Es wird zur Vermeidung von Wartezeiten um Terminvereinbarung gebeten.

Erforderliche Unterlagen

  • Antrag auf Gewährung der Vereinspauschale
  • Übungsleiterausweise im Original
  • Anlage zum Antrag auf Vereinspauschale (Nur auszufüllen, wenn die Lizenz bei unterschiedlichen Vereinen eingesetzt wird)
 

Kosten

keine

Rechtsgrundlagen

Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen des Freistaats Bayern zur Förderung des außerschulischen Sports (Sportförderrichtlinien)

Formulare und weiterführende Infos

Formulare

  • Übungsleiterzuschüsse
    Antrag auf Gewährung der Vereinspauschale für das Jahr 2016
  • Übungsleiterzuschüsse
    Lizenzeinsatz - Anlage zum Antrag auf Vereinspauschale 2016 (Nur auszufüllen, wenn die Lizenz bei unterschiedlichen Vereinen eingesetzt wird)

Merkblätter

  • Übungsleiterzuschüsse
    Auszug aus den Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen des Freistaats Bayern zur Förderung des außerschulischen Sports