Meldung vom 16.05.2017 10:52:28
Wald- und Wiesenkonzert in Frauenzell: „Klassik im Himmeltal“ - Kultur.Landschaften 2017
Regensburg (RL). Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe KULTUR.LANDSCHAFTEN wird am kommenden Sonntag das wildromantische Ambiente des Himmeltals bei Frauenzell zur Kulisse eines Frühlingskonzerts der besonderen Art. Drei ausgewiesene Münchner Kammermusikexperten haben ein ansprechendes Programm mit musikalischen Schmuckstücken des Barock und der Romantik zusammengestellt. Der Geiger Ferenc Kölzce hat 2009 als virtuoser Solist in Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ auf der Burg Brennberg für Begeisterung gesorgt. Jetzt kehrt er zusammen mit zwei versierten Kollegen an der Harfe und am Cello zurück. Das Konzert im Grünen garantiert einen Kunstgenuss der Extraklasse!
Das Himmeltal zeichnet sich durch seine kleinstrukturierte Landschaft mit Wiesen, Weihern, Quellen, Hecken, Streuobstbeständen, Wald und den zugehörigen Anwesen aus. Diese von den Mönchen des Klosters Frauenzell im Mittelalter geplante und bis heute erhaltene einmalige, ausgewogene und nachhaltige Landnutzung ist ein besonderes kulturelles Erbe.

Die drei Münchner Kammermusikexperten (© Gemeinde Brennberg)
Die drei Münchner Kammermusikexperten (© Gemeinde Brennberg)

Veranstaltungsdaten:
Sonntag, 21. Mai, 16.00 Uhr, Treffpunkt bei der Klosterkirche Frauenzell, Brennberg, 12 Euro (Kinder und Jugendliche frei), ca. 500 Meter Fußmarsch oder Shuttle-Service. Hinweis: festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Hintergrund:
Die diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg läuft unter dem Titel KULTUR.LANDSCHAFTEN. Insgesamt 39 Veranstaltungen an 26 Orten laden von Ende April bis Mitte November 2017 dazu ein, Kultur und Landschaft in der Region zu entdecken. Der Landkreis Regensburg ist für seinen vielseitigen Naturraum bekannt. Egal ob die Jurahöhen, der Vordere Bayerische Wald, die Donauebenen oder die Flusstäler von Laaber, Naab und Regen – jeder Winkel hat seinen ganz eigenen Charme. So faszinierend und abwechslungsreich sich die Natur darbietet, so vielseitig ist auch das kulturelle Angebot. Was liegt da näher, als mit den Mitteln von Kunst und Kultur das Thema „Natur“ zu bespielen? Genau darum geht es in dem Jahresprogramm, in dem sich Kulturveranstalter und Kulturschaffende aus dem gesamten Landkreis mit einer besonderen Veranstaltung empfehlen.

Kostenlose Exemplare der Broschüre KULTUR.LANDSCHAFTEN sowie Auskünfte beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 1 a, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009-287 oder -687, Fax: 0941 4009-509, E-Mail: kulturreferat@lra-regensburg.de . Tagesaktuelle Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es zudem auch auf dem Kulturportal des Landkreises unter www.landkreiskultur.de.

Blick in das Himmeltal bei Frauenzell Richtung Altenthann (©Gemeinde Brennberg)
Blick in das Himmeltal bei Frauenzell Richtung Altenthann (©Gemeinde Brennberg)