Die Volkshochschule Regensburger Land ist seit Juni „Stützpunkt Verbraucherbildung"

Ausgestattet mit dem nötigen Wissen lässt sich für den Verbraucher in vielen Bereichen Geld sparen. Foto: Ulrike Schmid
Ausgestattet mit dem nötigen Wissen lässt sich für den Verbraucher in vielen Bereichen Geld sparen. Foto: Ulrike Schmid

19.11.2019 Mit dem Titel „Stützpunkt Verbraucherbildung“ zeichnet das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz Bildungseinrichtungen aus, die mit speziellen Veranstaltungen die Kompetenzen der Verbraucherinnen und Verbraucher in den Bereichen Finanzen, Versicherungen und digitaler Welt stärken. Angeboten werden Kurse und Vorträge zu aktuellen Verbraucherthemen wie „Verbraucherschutz bei Interneteinkäufen", „Richtig versichert - viel Geld gespart“, „Wie verändert die Digitalisierung unseren Alltag", „Geldanlage bei Niedrigzinsen.“

Das Gütesiegel „Stützpunkt Verbraucherbildung“ garantiert fachlich hochqualifizierte Trainerinnen und Trainer, die neutral, unabhängig von Produkten und Anbietern informieren. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Kontakt: Das ausführliche Programm kann bei der VHS-Geschäftsstelle unter 09401 52550 angefordert werden. Es findet sich aber auch auf der VHS-Homepage unter www.vhs-regensburg-land.de

Kategorien: Landkreis

Bildquellenverzeichnis