KULTUR.ERBE: Märchenhafter Spaziergang zur Burgruine Kallmünz

08.05.2018 Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe „Kultur.Erbe“ findet am Donnerstag, 10. Mai 2018, 14.30 Uhr, in Kallmünz ein märchenhafter Spaziergang zur Burgruine Kallmünz statt. Oliver Machander möchte dabei seine großen und kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer verzaubern. Gemeinsam durchschreiten sie die sagenhafte Kulisse der Perle des Naabtals und lauschen den Geschichten. Auf dem Weg zur Burgruine kommt es zu Begegnungen mit allerlei Gestalten. Ist dies ein Traum oder doch ein Märchen?

Machander Olivier Märchenerzähler

Veranstaltet wird der Märchenspaziergang vom Märchenerzähler und -autor Oliver Machander (www.nanu-maerchen.de) und der Volkshochschule des Landkreises Regensburger Land (VHS). Diese bietet mehr als 400 Kurse in den Bereichen Fremdsprachen, Beruf und Karriere, Sport, Ernährung und vielem mehr an (www.vhs-regensburg-land.de).

Veranstaltungsdaten:
Treffpunkt: Kallmünz, Platz vor der Pfarrkirche St. Michael; Dauer circa drei Stunden, der Weg ist nicht kinderwagentauglich; bitte wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk und bei Bedarf eine kleine Brotzeit mitbringen; Eintritt beträgt zehn Euro, für Kinder ab vier Jahren drei Euro.

Hintergrund:
Die diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg läuft unter dem Titel KULTUR.ERBE. Insgesamt 51 Veranstaltungen an 31 Orten laden von Mitte April bis Ende November 2018 dazu ein, „das Europäische im Lokalen“ und das eigene kulturelle Erbe bewusst zu erleben, weiterzuentwickeln und mit anderen zu teilen. Damit soll die Grundidee des von der Europäischen Kommission ausgerufenen „Europäischen Kulturerbejahres 2018“ aufgegriffen werden: „sharing heritage“. Vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen in Europa und darüber hinaus ist es heute mehr denn je wichtig, das Verbindende der gemeinsamen historischen Wurzeln und zugleich die kulturelle Vielfalt unseres Kontinents in den Blickpunkt zu rücken. Das Jahresprogramm will deshalb mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Führungen und vielen anderen kulturellen Aktivitäten ermöglichen, das breit gefächerte europäische Kulturerbe in der Heimat zu entdecken, und bewusst machen, dass Europa zu uns allen gehört.

Die KULTUR.ERBE-Broschüre ist kostenlos im Landratsamt Regensburg und in vielen Rathäusern, Museen, Gaststätten und Veranstaltungsorten erhältlich. Zusätzlich ist sie unter www.landkreiskultur.de auch als Download hinterlegt. Auskünfte zur Reihe erhalten Sie beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009-287 und -687, E-Mail: kulturreferat@lra-regensburg.de , Fax: 0941 4009-509.

Kategorien: Kultur

Bildquellenverzeichnis