Pädagogisch-audiologische Beratung bei Hör- und Sprachproblemen von Kindern ab 3 Jahren

Das Landratsamt Regensburg, Gesundheitsamt, bietet einen kostenlosen Hör- und Sprachtest für Kinder an. Mit diesem Test können mögliche Störungen frühzeitig erkannt und entsprechende individuelle Fördermöglichkeiten abgeleitet werden. Foto: Julia Knorr
Das Landratsamt Regensburg, Gesundheitsamt, bietet einen kostenlosen Hör- und Sprachtest für Kinder an. Mit diesem Test können mögliche Störungen frühzeitig erkannt und entsprechende individuelle Fördermöglichkeiten abgeleitet werden. Foto: Julia Knorr

05.08.2020 „Mein Kind hört mich nicht, ich muss alles dreimal sagen.“ – „Mein Kind hört, aber versteht mich nicht.“ – „Mein Kind deutet auf Dinge, anstatt zu sprechen.“ Das sind nur drei von vielen Problembeschreibungen, mit denen Eltern zur pädagogisch-audiologischen Beratung am Landratsamt Regensburg kommen. Je früher eine Hörbeeinträchtigung festgestellt wird, desto besser kann ein Kind in seiner Entwicklung unterstützt werden – hat sie doch Einfluss auf die Gesamtentwicklung eines Kindes. Das Landratsamt Regensburg, Gesundheitsamt, bietet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Hören und Sprache in Straubing fünfmal pro Jahr pädagogisch-audiologische Beratungen für Kinder ab drei Jahren mit Auffälligkeiten in der Hör- und Sprachentwicklung an. Die nächste kostenlose Beratung findet am 24. September 2020 statt.

Die Umwelt erfassen mit allen Sinnen

Nur wenn ein Kind seine Umwelt mit allen Sinnen wahrnimmt und erfasst, kann es sich an seine Umwelt anpassen und seine Umgebung erkunden. Da die Funktionstüchtigkeit der Sinne auch Grundvoraussetzung für jegliches Lernen, für das Sammeln von Erfahrungen und für den Aufbau und das Erlernen der Sprache ist, sollten mögliche Auffälligkeiten in der Hör- und Sprachentwicklung eines Kindes so früh wie möglich erkannt und entsprechende individuelle Förderangebote entwickelt werden.

In der Einzelberatung beantworten Fachleute Fragestellungen unterschiedlichster Art – „je nach Alter der Kinder, sprich Frühförder-, Kindergarten- oder Schulalter“, erklärt Barbara Hiedl von der Pädagogisch-audiologischen Beratungsstelle am Institut für Hören und Sprache in Straubing. Konkret untersucht werden: Hörvermögen, Hörbeeinträchtigung, Hörentwicklung, zentral-auditive Verarbeitung und Wahrnehmung, Einfluss auf den Lese-und Rechtschreibprozess, Sprachentwicklung, Lautbildung, Satzbildung, Stottern-Problematik sowie Fördermöglichkeiten im häuslichen Bereich und entsprechende Institutionen. Nach Abschluss der Überprüfung erhalten die Eltern Hinweise und Empfehlungen zum weiteren Vorgehen sowie einen schriftlichen Bericht, der den entsprechenden Institutionen vorgelegt werden kann.

Die nächste kostenlose Beratung für Kinder ab drei Jahren mit Auffälligkeiten in der Hör- und Sprachentwicklung am Landratsamt Regensburg, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, findet am 24. September 2020, von 9 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr, statt. Weitere Termine sind: 17. Dezember 2020, 25. Februar 2021, 6. Mai 2021 und 15. Juli 2021, jeweils von 9 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr. Kontakt: Michaela Müller, Telefon 0941 4009-724, E-Mail: michaela.mueller@lra-regensburg.de.

Institut für Hören und Sprache – Pädagogisch-audiologische Beratungsstelle

Kategorien: Landratsamt, Landkreis

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.landkreis-regensburg.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Folgende systemrelevante (unbedingt notwendige) Cookies werden verwendet:

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
PHPSESSID Für die Online-Terminvereinbarung werden Cookies benötigt, um diese erfolgreich durchzuführen. Diese Cookies werden benötigt um Ihre Anmeldung eindeutig zu identifizieren und den entsprechenden Anmeldefortschritt festzustellen. max. 24 Std.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt-Out-Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.