Impfschutz auf Reisen; reisemedizinische Beratung

Das Gesundheitsamt berät Sie telefonisch über die bei Auslandsreisen empfehlenswerten Schutzimpfungen sowie die für die Reisen in bestimmte Länder vorgeschriebene Gelbfieberimpfung. Notwendige Impfungen werden von den niedergelassenen Ärzten und den Tropeninstituten der Universitäten durchgeführt.

Kosten

Die Kosten für Reiseimpfungen werden im allgemeinen von den Krankenkassen nicht getragen.

Formulare und weiterführende Infos

Weiterführende Informationen