Meldung vom 09.08.2018 11:07:57
Zertifikat „Mieterführerschein für anerkannte Flüchtlinge“ erfolgreich erworben
Regensburg (RL). Um die Chance anerkannter Flüchtlinge, auf eine Mietwohnung zu erhöhen, hat der Landkreis Regensburg in Zusammenarbeit mit der VHS Regensburger Land e. V einen „Mieterführer-schein für Neuzugewanderte “angeboten. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden hierbei in einem eintägigen Workshop sowohl auf die Wohnungssuche als auch auf das eigentliche Wohnen vorbereitet. Vermittelt wurden wichtige Informationen zu den Themen „Reinigen und Putzen“, „Heizen und Lüften“ sowie „Mülltrennung und Mietrecht“. Am Ende des Workshops erhielten alle Kursteilnehmer ein Zertifikat. Die Dozenten zeigten sich erfreut über das Interesse und die Mitarbeit von Seiten der Kursteilnehmer.

Mieterführerschein für anerkannte Flüchtlinge
Die Dozenten des Workshops freuten sich über das Interesse und die Mitarbeit der Kursteilnehmer. Foto: Meider/VHS RL


Hier ein paar Dozenten Stimmen zum Kurs

Was ist der Zweck des Kurses?
Ayman Al Janadi, Referent der Verbraucherbildung, Evangelisches Bildungswerk: „So ein Kurs ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Integrationsmanagements in der deutschen Gesellschaft. Diese Einführung in die eigenen vier Wände mit den Informationen zu den Themen Mieten, Mietverträge, Hausordnung, Mülltrennung, Wohnungslüften, Strom- und Wassersparen ist natürlich der erste und wichtigste Schritt zum gelungenen Beginn eines neuen Lebens.“

Wo gab es für die Teilnehmer Überraschungen?
Anna Stöckel, Hauswirtschafterin und Haushaltscoach: „Die Tatsache, dass Leitungswasser bedenkenlos getrunken werden und man sich so viel Geld und Müll in Form von Plastikflaschen sparen kann, sorgte für großes Erstaunen.

Was bietet das Zertifikat Mieterführerschein?
Torsten Tomenendal, Deutschlehrer und Dozent der VHS Regensburger Land: „Bei bestandenem Test dem möglichen Vermieter ein Zertifikat über den Besuch der Veranstaltung zeigen zu können, gibt beiden Seiten gleichermaßen Sicherheit. Der Vermieter weiß, dass der potentielle Mieter über diese Themen Bescheid weiß und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses glaubhaft versichern können, dass sie hinreichend über Themen wie Reinigen und Putzen, Heizen und Lüften, Energie sparen, Mülltrennung, Mietrecht und Wohnungssuche aufgeklärt wurden.“

Im Herbst 2018 und Frühjahr 2019 finden wieder Workshops zum Thema „Mieterführerschein für anerkannte Flüchtlinge“ statt.

Kontakt im Landratsamt:
Bei Fragen steht Ihnen auch die Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte im Landkreis Regensburg gerne zur Verfügung: Susanne Unger, Telefon; 0941 4009-624, E-Mail: susanne.unger@lra-regensburg.de oder bildungskoordination@lra-regensburg.de

Anmeldung Mieterführerschein (ab Herbst)
VHS Regensburger Land, Ulrike Schmid, Tel. 09401 52 55 10 oder info@vhs-regensburg-land.d e

Falls Sie an anerkannte Asylbewerber und Flüchtlinge vermieten möchten, wenden Sie sich bitte an:
anmietung@lra-regensburg.de.

 Weitere Informationen zur Vermietung erhalten Sie unter:
https://www.landkreis-regensburg.de/mietangebote-asyl.