Meldung vom 05.09.2018 14:18:54
Das traditionelle Tennisturnier der Kommunalpolitiker fand zum 33. Mal statt
Regensburg (RL). Bereits zum 33. Mal fand vergangenes Wochenende das traditionelle Tennisturnier für ehemalige und aktive Kommunalpolitiker des Landkreises Regensburg statt. Austragungsort war wie in den Vorjahren die Tennisanlage in Köfering. Die Turnierleitung lag in den bewährten Händen des ehemaligen Kreisrats Harald Bauer, Mitveranstalter war erneut die Sparkasse Regensburg. Stellvertretender Landrat Willi Hogger nahm die offizielle Begrüßung der insgesamt 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der verschiedenen politischen Gremien vor.

Teilnehmer am Tennisturnier der Kommunalpolitiker mit Organisator Harald Bauer (Foto : Wenzel Neumann).
Teilnehmer am Tennisturnier der Kommunalpolitiker mit Organisator Harald Bauer (Foto : Wenzel Neumann).

Aufgrund der Witterung konnten nicht alle Matches bis zum Ende ausgetragen werden. So gab es erstmals keine Punktewertung und auch keine offizielle Siegerehrung. Im Vordergrund stand der Spaß am Spielen.

Der Turnierleiter Harald Bauer dankte den freiwilligen Helfern, Gerald Märkl, Marion Märkl und Eva Bauer sowie den zahlreichen Ehrenamtlichen des SSV Köfering, die für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und für die Bewirtung sorgten.

Das 34. Kommunalpolitikerturnier findet am Samstag, 31. August 2019, statt.