Coachingprogramme für Gründer und Jungunternehmer

Um Sie in der schwierigen Anfangsphase zu unterstützen, bieten das Bayer. Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie sowie die KfW-Mittelstandsbank drei Coachingprogramme an: 

  • Vorgründungs- und Nachfolgecoaching
  • Gründercoaching Deutschland und 
  • Gründercoaching Deutschland aus der Arbeitslosigkeit
Gefördert werden Coachingmaßnahmen von Gründern und Jungunternehmern im Bereich der gewerblichen Wirtschaft sowie im Bereich der freien Berufe. Gründer oder Jungunternehmer müssen sich zur Antragstellung an die Industrie- und Handelskammer, die Handwerkskammer oder an das Institut für Freie Berufe wenden. Das Coaching wird von freiberuflich tätigen Beratern oder Beratungsgesellschaften durchgeführt.

Einen Überblick über die Coachingprogramme für Gründer und Jungunternehmer erhalten Sie unter www.gründercoaching-deutschland.de.

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns.