Netzwerk der kommunalen Energiebeauftragten

Das Landratsamt Regensburg hat in gemeinsamer Initiative mit der Energieagentur Regensburg e.V. im Juni 2016 das Netzwerk der kommunalen Energiebeauftragten ins Leben gerufen. Mitglieder des Netzwerks sind Energieexperten aus den Verwaltungen der kreisangehörigen Kommunen bzw. von den Kommunen berufene Energiebeauftragte, die sich für die kommunalen Belange im Themenbereich Energie und Klimaschutz einsetzen. Mit dem Netzwerk sollen die kreisangehörigen Kommunen u. a. bei der Umsetzung ihrer Energie- und Klimaschutzpläne unterstützt werden. Für das Netzwerk wurden mit seiner Gründung folgende weitere Ziele definiert: 

  • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch der energie- und klimapolitisch Beauftragten der Kommunalverwaltungen im Landkreis 
  • Identifikation gemeinsamer Themenfelder zur vertiefenden Bearbeitung 
  • Präsentation und Verbreitung von kommunale Best Practice-Projekten 
  • Unterstützung bei der Fördermittelakquise für Energieprojekte.

Das Netzwerk trifft sich in regelmäßigen Abständen zu einem Erfahrungsaustausch, bei dem verschiedene Energiethemen vertiefend behandelt werden (z. B. kommunale Nahwärmeversorgung, Straßenbeleuchtung, etc.). Zu einzelnen Themen werden im geeigneten Fall auch Exkursionen angeboten.