eCarsharing der KERL eG


eCarsharing Schlüsselübergabe

August 2017 endete das 2-jährige eCarsharing-Projekt der Kommunalen Energie Regensburger Land eG (KERL eG). Insgesamt wurden mit den zwei BMW i3 und dem VW e-Golf über 90.000 km zurückgelegt und das ganz ohne Unfälle. 18 Landkreiskommunen, das Landratsamt Regensburg, die VHS Regensburger Land, 2 ambulante Pflegedienste, eine Nachbargenossenschaft und unzählige Bürgerinnen und Bürger konnten die E-Autos testen. Auch Medienvertreter nutzten die Fahrzeuge probeweise um sich selbst ein Bild von der neuen lautlosen Mobilität zu verschaffen. Regelmäßig äußerten sich die Nutzerinnen und Nutzer begeistert über die stromangetriebenen Fahrzeuge. Bei der Nutzung von Öko-Strom für die Betankung war der Fahrgenuss sogar schadstofffrei.

Damit nicht genug: Ende des Jahres oder Anfang 2018 ist die Neuauflage mit einem standortgebundenen eCarsharing durch die Kommunale Energie Regensburger Land geplant. Voraussichtlich werden E-Fahrzeuge in sieben Landkreisgemeinden über zwei Jahre zur Verfügung stehen. An einem festgelegten Standort können Bürgerinnen und Bürger, aber auch Firmen, die Fahrzeuge abholen und für ihre Fahrten nutzen. So kann vielleicht sogar auf ein Zweit-Auto verzichtet werden. Der Buchungsvorgang für die E-Autos wird ganz modern über ein Onlinetool abgewickelt und die Autos können schlüssellos übernommen werden.

Für Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an Frau Politzka oder Frau Sturm.