Auftritt der Formation „Blaurosa“ im Kreislehrgarten

Entspannte Atmosphäre erwartet die Gäste beim Konzert im Kreislehrgarten mit der Formation „Blaurosa“. (Foto: H..C Wagner)
Entspannte Atmosphäre erwartet die Gäste beim Konzert im Kreislehrgarten mit der Formation „Blaurosa“. (Foto: H..C Wagner)

14.09.2021 „In der wunderbaren Natur und in den vielen üppigen Gärten wächst so mancher Schatz, der unsere Region – und unseren Esstisch – bereichert.“ Mit diesen Worten lädt Landrätin Tanja Schweiger alle Bürgerinnen und Bürger zu den Regionaltagen ein, die vom 16. September bis 3. Oktober 2021 unter dem Motto „Regional is(s)t besonders – Genüsse aus Natur und Garten“ stehen.

Zum Auftakt der Regionaltage verwandelt sich der Kreislehrgarten in Regenstauf in eine stimmungsvolle Kulisse für die Formation „Blaurosa“, die musikalischen Genuss mitten in der Natur erlebbar macht. Lassen Sie sich vom einzigartigen Flair des Kreislehrgartens in Regenstauf verzaubern: Die Formation „Blaurosa“ macht am Donnerstag, 16. September 2021, 19 Uhr, Musik mit allen Sinnen erlebbar. Die vier Musikerinnen und Musiker verbinden dabei mit Klavier, zwei Violinen und Gesang moderne, tiefsinnige und deutschsprachige Popmusik mit Elementen klassischer Musik. Anmeldung erforderlich: Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege, info@kv-gartenbauvereine-regensburg.de, Telefon 0941 4009-370, -550.

Weitere Infos zu den Regionaltagen finden Sie unter www.landkreis-regensburg.de.

Kategorien: Landkreis, Kultur