„Ausgezeichnet!“ – Freiwilligenagentur erhält bundesweites Qualitätssiegel

Landrätin Tanja Schweiger und die Leiterin der Freiwilligenagentur, Dr. Gaby von Rhein, montieren gemeinsam das Acrylschild mit dem Qualitätssiegel der bagfa an die Wand vor den FWA-Büroräumen. Foto: Petula Hermansky
Landrätin Tanja Schweiger und die Leiterin der Freiwilligenagentur, Dr. Gaby von Rhein, montieren gemeinsam das Acrylschild mit dem Qualitätssiegel der bagfa an die Wand vor den FWA-Büroräumen. Foto: Petula Hermansky

03.08.2021 Die Freiwilligenagentur des Landkreises (FWA) ist mit dem Qualitätssiegel der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) ausgezeichnet worden. „Eine erneute Bestätigung der hervorragenden Arbeit unserer Agentur – und eine ganz besondere dazu“, zieht Landrätin Tanja Schweiger ein positives Fazit. Die bagfa vergibt als Dach- und Fachverband der Freiwilligenagenturen in Deutschland das Siegel an die Agenturen, die in allen Arbeitsbereichen einer Freiwilligenagentur qualitativ hochwertig unterwegs sind – so wie die Freiwilligenagentur des Landkreises.

Projektarbeit – Beratung von Menschen, die sich engagieren möchten, und ihre Vermittlung in Engagements – Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit – Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche und Organisationen – Anerkennung und Würdigung von bürgerschaftlichem Engagement. Das alles gehört zu den Aufgaben von Freiwilligenagenturen. „Offensichtlich machen wir in all diesen Bereichen einen guten Job“, freut sich Dr. Gaby von Rhein, die die Agentur und das fünfköpfige FWA-Team leitet. „Wir sind alle stolz auf die Auszeichnung. Sie ist, wie alles, was wir machen, Ergebnis echter Teamleistung.“

Die Freiwilligenagentur des Landkreises hat ihre Büroräume im 1. Stock des Landratsamtes. Die Mitarbeiterinnen – Gisela Rothballer, Yvonne Bachfischer, Lisa Finn-Hampel, Karin Holzapfel und Gaby von Rhein – sind zu den normalen Öffnungszeiten des Landratsamtes telefonisch oder per E-Mail zu erreichen.

Die Kontaktdaten und ausführliche Infos zu den Projekten und Angeboten der Agentur finden Sie hier auf der Webseite der Freiwilligenagentur.

Projekte und Angebote der Freiwilligenagentur

Vereinsschule: Fortbildungsreihe für Vereine zu grundsätzlich allen Themen, die Vereinen unter den Nägeln brennen; läuft jeweils vom Herbst eines Jahres bis zum Frühjahr des folgenden Jahres

Individuelles Vereinscoaching: professionelles Coaching von 30 Vereinen bis Ende 2022 und Aufbau eines landkreisweiten Netzwerks zum Austausch und zur kollegialen Beratung

Lesepatenprojekt: Qualifizierung, Vermittlung und fachliche Begleitung von ehrenamtlichen Vorlesepatinnen und -paten in Kindertagesstätten und ehrenamtlichen Leselernhelfern und -helferinnen in Grundschulen

Nachbarschaftshilfe: Unterstützung, Vernetzung und fachliche Begleitung der aktuell 27 organisierten Nachbarschaftshilfen im Landkreis, die vor Ort Einkaufshilfen, Begleitdienste zu Ärzten und andere niederschwellige Unterstützungsleistungen anbieten

Bayerische Ehrenamtskarte: Bayernweit gültige Vergünstigungskarte für Freizeiteinrichtungen, Geschäfte und vieles andere mehr; erhältlich für Ehrenamtliche, die sich mindestens zwei Jahre für jeweils fünf Stunden pro Woche ehrenamtlich engagieren

Kategorien: Landkreis