B 16 bei Wenzenbach: Vorarbeiten zum Brückenneubau über die R 6

Symbolbild Baustelle (Urheber: Patrick Daxenbichler, AdobeStock)
Symbolbild Baustelle (Urheber: Patrick Daxenbichler, AdobeStock)

10.08.2021 Nach den erfolgreichen Abrissarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg an der Anschlussstelle Wenzenbach stehen nun verschiedene Leitungsverlegungen an, die zur Herstellung der provisorischen Führungen der Kreisstraße und des Radwegs im Brückenbaubereich erforderlich sind. Da die Leitungen im bisherigen Radweg liegen, wird dieser für die Dauer der Leitungsarbeiten ab Dienstag, 10. August, bis voraussichtlich 10. September 2021 auf die Kreisstraße verlegt.

Der Geh- und Radweg wird dazu mit Leitschwellen und Leitbaken auf der Kreisstraße vom Kfz-Verkehr getrennt. Da nur eine Restbreite von knapp zwei Metern verbleibt, müssen Radfahrer in diesem Bereich absteigen.

Das Staatliche Bauamt Regensburg bittet die Verkehrsteilnehmer/-innen um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Kategorien: Straßensperrungen