Bevölkerungswachstum im Landkreis setzt sich fort

Immer mehr Menschen ziehen in den Landkreis Regensburg. Foto: Philippe MARCHAND/fotolia
Immer mehr Menschen ziehen in den Landkreis Regensburg. Foto: Philippe MARCHAND/fotolia

12.07.2019 Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, lebten im Landkreis Regensburg Ende letzten Jahres 193.572 Bürgerinnen und Bürger. Dies bedeutet im Vergleich zum Vorjahr einen Zuwachs um 1.372, im Fünfjahresvergleich zum 31.12.2013 eine Zunahme um 7.592 Menschen.

Im Durchschnitt der letzten fünf Jahre stieg die Bevölkerungszahl des Landkreises Regensburg damit jährlich um 1.518 Einwohner. Würde der Landkreis im gleichen Maß weiterhin wachsen, so würde im Jahr 2023 die 200.000 Einwohner-Marke erreicht werden.

„Diese Zahlen bestätigen einmal mehr“, so Landrätin Tanja Schweiger, „die unverändert hohe Attraktivität des Landkreises als Wohn- und Lebensstandort. Die hohen Standards, die der Landkreis beispielsweise in der Bildungsinfrastruktur geschaffen hat, tragen wesentlich dazu bei, dass dem Landkreis sehr gute Zukunftschancen und weitere Wachstumspotentiale attestiert werden.“

Eine Übersicht zur Bevölkerungsentwicklung in den 41 Landkreisgemeinden ab 2006 finden Sie hier;

http://www.landkreis-regensburg.de/media/27265/2019-07-10-bevoelkerungsentwicklung_landkreis_gemeinden_2006-2018.pdf 

die Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für den Landkreis Regensburg bis 2037 hier:

https://www.statistik.bayern.de/mam/statistik/gebiet_bevoelkerung/demographischer_wandel/demographische_profile/09375.pdf

Kategorien: Landkreis