Burg Wolfsegg 4.0 beim Familientag

Spielerisch die Burgen im Landkreis kennenlernen kann man mit den BeeBots beim Familientag auf der Burg Wolfsegg. Foto: Gaby Eisenhut
Spielerisch die Burgen im Landkreis kennenlernen kann man mit den BeeBots beim Familientag auf der Burg Wolfsegg. Foto: Gaby Eisenhut

31.08.2021 Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung“ ist am kommenden Sonntag, den 5. September von 10 bis 16 Uhr beim Familientag auf der Burg Wolfsegg eine besondere Challenge für Kinder geboten.

Wie lässt sich Geschichte heute erzählen, ohne langweilig und verstaubt zu wirken? Genau auf diese Frage finden Kinder auf der Burg Wolfsegg Antworten. Mit programmierbaren Robotern, den BeeBots, erkunden kleine Besucher auf einer neu gestalteten Kinderlandkreiskarte Burgen im Landkreis und ermitteln durch das Lösen von Aufgaben den BeeBotMaster von Wolfsegg. Veranstalter ist das Medienzentrum Regensburger Land und das Kuratorium Burg Wolfsegg. 

Veranstaltungsdaten:

Sonntag, 5. September, 10 bis 16 Uhr

Ort: Burg Wolfsegg, Burggasse, 93195 Wolfsegg

Eintritt frei

Anmeldung unter medienzentrum@landratsamt-regensburg  

Hintergrund:

Der Titel der diesjährigen kulturellen Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg lautet „Kultur schafft Begegnung“. Insgesamt 47 Veranstaltungen laden von Ende Mai bis Ende Oktober dazu ein, das vielfältige kulturelle Angebot im Regensburger Land zu entdecken. 

Die Broschüre ist kostenlos im Landratsamt Regensburg und in vielen Rathäusern, Museen, Gaststätten und Veranstaltungsorten erhältlich. Zusätzlich ist sie unter www.landkreiskultur.de auch als Download hinterlegt. Auskünfte zur Reihe erhalten Sie beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009-287 und -687, E-Mail: kulturreferat@landratsamt-regensburg.de.

Weitere Infos zu Kultur, Heimat- und Denkmalpflege im Landkreis Regenburg finden Sie hier.

Kategorien: Landratsamt, Kultur