Corona: Aktueller Stand zu Infektionsfällen an Schulen und Kindertageseinrichtungen

Symbolbild Coronavirus
Symbolbild Coronavirus

06.10.2020 Wegen aufgetretener Infektionsfälle sind folgende Schulen und Kindertageseinrichtungen von Quarantänemaßnahmen betroffen:

Grundschule Deuerling:

Eine vierte Klasse der Grundschule ist ebenso wie der dortige Kinderhort bis zur Abklärung eines Verdachtsfalles voraussichtlich bis einschließlich 07.10. vom Unterricht befreit beziehungsweise geschlossen.

Kindergarten St. Michael Regensburg:

Eine Gruppe mit 20 Kindern sowie zwei Erzieherinnen ist bis einschließlich 15.10. in Quarantäne.

Berufliches Schulzentrum Matthäus Runtinger, Regensburg:

26 SchülerInnen sind bis einschl. 07.10. in Quarantäne.

Berufliches Schulzentrum Regensburger Land, Regensburg:

Eine Klasse ist bis zur Abklärung eines Verdachtsfalles bis voraussichtlich 07.10. vom Unterricht befreit

Und hier noch die Korrekturdaten zur gestrigen Pressemitteilung:

Pater-Rupert-Mayer-Zentrum Regensburg: eine Klasse mit zwölf Kindern bis einschließlich 15.10. in Quarantäne

Goethe-Gymnasium Regensburg, 90 SchülerInnen der Q 12 bis einschließlich 15.10. in Qu.

Gymnasium Neutraubling: 60 SchülerInnen der 9. Jahrgangsstufe sowie 2 Lehrkräfte bis einschließlich 14.10. in Qu.

Staatliche Realschule Neutraubling: eine 9. Klasse sowie weitere Schüler des Ethikunterrichts bis einschließlich 14.10. in Qu.

Kategorien: Coronavirus, Landkreis