Coronavirus: Fünf weitere Fälle im Landkreis Regensburg

13.03.2020 Im Landkreis Regensburg gibt es fünf weitere bestätigte Coronavirus-Fälle, eine 78-jährige Frau, einen 37-jährigen Mann, eine 42-jährige Frau sowie ein 15-jähriges Kind und ein Kind im Grundschulalter. Allen geht es gut.

Das Gesundheitsamt Regensburg hat alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet.

Zum Stand 13. März, 13 Uhr, sind im Landkreis Regensburg damit zwölf bestätigte Coronavirus-Fälle gemeldet.

Alle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf unserer Themenseite:
https://www.landkreis-regensburg.de/corona/

Kategorien: Coronavirus

Coronavirus - Logo