Das Garten-Team des Landratsamts lädt ein zur „Grünen Stunde“

Die „Grünen Stunde“ im November informiert über das „schwarze Gold“ des Gärtners. (Foto: Josef Sedlmeier)
Die „Grünen Stunde“ im November informiert über das „schwarze Gold“ des Gärtners. (Foto: Josef Sedlmeier)

23.11.2021 Die Fachberater für Gartenkultur und Landespflege im Landratsamt Regensburg unterstützen Gartenbesitzerinnen und -besitzer mit fachlichem Rat, ihren Garten so vielseitig wie möglich anzulegen und geben vielfältige Tipps zu Gartenarbeiten im Jahresablauf.

Die natürlichen Kreisläufe spielen auch für den Erhalt der Artenvielfalt eine große Rolle. Denn was an Grünmasse im herbstlichen Garten zusammenkommt, sollte nicht als Abfall betrachtet werden, sondern als wertvoller Rohstoff. Kompost, das „schwarze Gold“ des Gärtners ist eine Bereicherung für jeden Gartenboden. Wie man den herstellt, erklärt Fachberater Josef Sedlmeier bei der „Grünen Stunde“.

Alle Garteninteressierten sind eingeladen zum einstündigen Online-Seminar am 25.11.2021 um 17 Uhr. Anmeldung unter gruene.stunde@lra-regensburg.de

Fragen zur Veranstaltungsreihe richten Sie bitte an:

Christine Gietl, Fachberatung für Gartenkultur und Landespflege, 0941 4009-619

Stefanie Grünauer, Fachberatung für Gartenkultur und Landespflege, 0941 4009-792

Kategorien: Landkreis