Die (Kunst-)Schätze des Landkreises

Stifterbild Adlersberg. Foto: (c) Gerald Richter, Morsbach Verlag
Stifterbild Adlersberg. Foto: (c) Gerald Richter, Morsbach Verlag

03.12.2020 Nur Wenigen ist bewusst, dass im Landkreis Regensburg Kunstschätze von nationalem und internationalem Rang existieren, wie etwa der Hochaltar von Georg Joseph Bader in Langenerling oder die Kirche in Hagelstadt. Prof. Dr. Peter Morsbach möchte dies mit seiner Reihe „Große Kunst in kleinen Dörfern“ ändern. Neben aufwändigen Kunstführern sind nun zu einigen Schätzen auch Videos mit beeindruckenden Drohnen-Aufnahmen entstanden. Der Landkreis Regensburg unterstützt das spannende Projekt.

Der Kunsthistoriker Prof. Dr. Morsbach, Kulturpreisträger des Landkreises Regensburg 2019, hat in den letzten Jahren rund 25 herausragende Kunstwerke im Landkreis Regensburg ausfindig gemacht, von denen manche völlig unbekannt, andere lediglich in Fachkreisen geschätzt werden. Zusammen mit dem Landkreis Regensburg und der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Regensburg (KEB) möchte er nun die breite Öffentlichkeit auf diese Schätze aufmerksam machen. Landrätin Tanja Schweiger findet das Projekt von Prof. Dr. Morsbach sehr unterstützenswert, denn: „Es ist erstaunlich, welche großartigen Kunstschätze das Regensburger Land zu bieten hat!“

In einem ersten Schritt wurden hochwertige, reich bebilderte und aufwendig gestaltete Kunstführer zu den verschiedenen Objekten erstellt. Diese können für rund drei Euro in den jeweiligen Kirchen erworben werden. Da die ursprünglich geplanten Führungen pandemiebedingt ausfallen mussten, entstand im Frühjahr eine neue Idee: Die Kunstwerke sollen mit Hilfe von Videos auch von zuhause aus erfahrbar gemacht werden. Dabei stellen Prof. Dr. Peter Morsbach und Alexander Dewes, der 1. Vorsitzende der KEB Regensburg Land e.V., in circa 15-minütigen Videos die Kunstwerke vor und bringen das Wesentliche auf den Punkt. Beeindruckende Aufnahmen mit der Drohne zeigen darüber hinaus ganz neue Perspektiven auf die Kunstwerke und ihre Standorte.

Die ersten Videos sind bereits fertig und können kostenlos auf YouTube abgerufen werden:

Schutzmantelmadonna in Adlersberg: https://youtu.be/fFuY7uJTVk8
Hochaltar von Georg Joseph Bader in Langenerling: https://youtu.be/LnIKJFEIs3s
Kirche in Hagelstadt: https://youtu.be/-bNpU2Q8JnI
Kapelle St. Ursula in Geisling: https://youtu.be/RMX-TbmIbnY

Weitere Videos, u. a. zu Alteglofsheim, sind in Arbeit und sollen in den nächsten Wochen erscheinen.

Kategorien: Kultur, Landkreis