Die „Ratistones“ sorgten für tolle Stimmung im Kreislehrgarten

Die „Ratistones“ brachten gute Stimmung in den Kreislehrgarten nach Regenstauf. Foto: H.C. Wagner
Die „Ratistones“ brachten gute Stimmung in den Kreislehrgarten nach Regenstauf. Foto: H.C. Wagner

03.08.2021 Der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege lud am Freitag zusammen mit dem Verein Kulturgarten Regensburg e.V. zum zweiten Konzert in der Reihe „Kultur im Garten“ in den Albert-Plagemann-Kreislehrgarten ein. Die Sängergruppe „Ratistone“ nahm das Publikum mit auf eine Reise beschwingender Lieder.

Mit dem Lied „Happy together“ von „the turtles“ gelang dem Ensemble ein perfekter Einstieg in einen lauschigen Abend. Beschwingt ging es weiter und auf unterhaltsame Weise wurde das Publikum aufgeklärt, was unter einem amerikanischen Barbershop-Gesang zu verstehen ist. 

Bei sommerlichen Temperaturen genossen die Konzertbesucher die Gartenanlage und wandelten vor und nach dem Konzert durch die Staudenflächen. Für das leibliche Wohl sorgte der Obst- und Gartenbauverein Lorenzen. Das Team um Jutta Hetzenecker bot selbstbelegte Brote mit Köstlichkeiten, die mit Kräutern und essbaren Blüten liebevoll garniert waren. 

Der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Gründungsjubiläum mit einer Reihe von kleineren Veranstaltungen: „Deshalb bieten wir in diesem Jahr neben unseren jährlich wiederkehrenden Seminaren und Führungen zu gartenbautechnischen Themen auch weitere Veranstaltungen an, die es erlauben, die Gartenhandschuhe auszulassen“, so Stephanie Fleiner, Geschäftsführerin des Kreisverbandes. 

Hintergrund:

Die „Ratistones“ singen A Cappella, ganz ohne Instrumentalbegleitung wirkt der Klang ihrer Stimmen. Ihr musikalisches Zuhause ist der amerikanische Barbershop-Gesang, wobei das Ensemble auch sehr gern Ausflüge Richtung Pop, Rock, Musical oder Doo Wop unternimmt. Jedes Mitglied kann auf sehr vielfältige Erfahrungen im Ensemblegesang auf höchstem Niveau zurückblicken, unter anderem im Kammerchor Vox Animata, dem Kammerchor der HfMT Hamburg (Sieger des deutschen Chorwettbewerbs 2018) oder dem Madrigalchor der HfM Nürnberg. Die „Ratistones“ bieten mit kurzweiligem Entertainment, gesanglicher Professionalität und interessantem Repertoire ein musikalisches Erlebnis der besonderen Art. 

Der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege e.V. ist seit 125 Jahren der Dachverband für insgesamt 85 Obst- und Gartenbauvereine mit circa 23.000 Mitgliedern im Landkreis. Neben der fachlichen Beratung rund um den Obst- und Gartenbau will er das Interesse für die heimische Kulturlandschaft fördern. Die Freude am eigenen Garten, deren naturschonende Bewirtschaftung und die Gestaltung des Lebensraumes in den Gemeinden liegen ihm am Herzen. Das Heranführen an die Natur und deren Wertschätzung wird in den 51 Kinder- und Jugendgruppen der Obst- und Gartenbauvereine vermittelt. 

Der Kulturgarten Regensburg e.V. fördert Kulturschaffende in und um Regensburg sowie auch international, soweit es einen Bezug zu Regensburg gibt. Im Zentrum des Engagements stehen die Vermittlung von Kultur und Lebensfreude, die finanzielle Unterstützung von Kulturschaffenden sowie die enge Zusammenarbeit mit Kirchen, Wohltätigkeitsorganisationen und anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen.

 Weitere Informationen zum Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege finden Sie hier.

Kategorien: Landkreis