Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle im April für jeweils einen Tag geschlossen

Landratsamt Neubau - Außenaufnahme in der Dämmerung

25.03.2021 Die Anwendungssoftware für die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle des Landkreises Regensburg bekommt ein umfangreiches Update. An jeweils einem Tag im April müssen daher sowohl die Zulassungsstelle als auch die Führerscheinstelle ganztägig geschlossen werden.

Hier die Regelungen im Detail:

Kfz-Zulassungsstelle: Die Software-Umstellung erfolgt am Montag, 12. April 2021. An diesem Tag ist die Zulassungsstelle ganztägig geschlossen. Die Führerscheinstelle hingegen hat an diesem Tag vollumfänglich und ohne Einschränkungen zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Führerscheinstelle: Die EDV-Programmumstellung erfolgt am Montag, 19. April 2021. Deshalb ist die Führerscheinstelle an diesem Tag ganztägig geschlossen. Die Kfz-Zulassungsstelle hat an diesem Tag dagegen vollumfänglich und ohne Einschränkungen zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, diese Einschränkungen im Betrieb bei ihren Besuchsplanungen zu berücksichtigen. Wir bitten hierfür um Verständnis, vor allem auch dafür, dass sich die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter ins neue Programm einarbeiten müssen, an die Änderungen gewöhnen müssen und deshalb die Bearbeitungszeiten sich verlängern können.

Telefonisch erreichbar ist die Kfz-Zulassungsstelle unter 0941 4009-390 und -392; darüber hinaus können hier online Termine vereinbart werden. Die Führerscheinstelle hat die Rufnummer 0941 4009-432.

 

 

Kategorien: Landkreis