Kulturachse Ost: Gesamtbetrachtung notwendig

Bürgermeister Harald Herrmann (zweiter von rechts) hieß Landrätin Tanja Schweiger (dritte von rechts) und die dem Kulturausschuss angehörenden Kreisrätinnen und Kreisräte am Pfarrhof Altenthann herzlich willkommen. Foto: Hans Fichtl
Bürgermeister Harald Herrmann (zweiter von rechts) hieß Landrätin Tanja Schweiger (dritte von rechts) und die dem Kulturausschuss angehörenden Kreisrätinnen und Kreisräte am Pfarrhof Altenthann herzlich willkommen. Foto: Hans Fichtl

12.10.2020 Im Bibliothekssaal des Klosters Frauenzell tagte vor kurzem der Kulturausschuss des Landkreises Regensburg. Ein zentraler Inhalt der Sitzung war die Vorstellung der Studie „Interkommunales Kulturzentrum Schloss Altenthann – Kloster Frauenzell – Himmelthal“, die von der Bürogemeinschaft Cultheca-Architekturbüro Schubert-Architekturbüro A 2 Lehner Robold im Auftrag der Gemeinden Altenhann und Brennberg erstellt wurde. Nach der Sitzung besichtigten die Kreisrätinnen und Kreisräte – unter jeweils fachkundiger Führung von Bürgermeisterin Irmgard Sauerer und Bürgermeister Harald Herrmann – zuerst das Kloster Frauenzell sowie nach einer kurzen Fahrt nach Altenthann auch den dortigen ehemaligen Pfarrhof. Eine endgültige Entscheidung über die Umsetzung des Kulturachse-Ost-Leitprojekts kann – so das Fazit – erst dann getroffen werden, wenn die derzeit laufende, vom Landesamt für Denkmalpflege geforderte bauphysikalische Machbarkeitsstudie für das Teilprojekt Kloster Frauenzell abgeschlossen ist. Die Ergebnisse dieser Studie werden für den Herbst 2021 erwartet.

Kulturreferent Dr. Thomas Feuerer stellte den Mitgliedern des Kulturausschusses das Ergebnis der Leitprojekt-Studie „Interkommunales Kulturzentrum Schloss Altenthann – Kloster Frauenzell – Himmelthal“ vor. Die Studie sei bereits im Dezember 2019  in den Gemeinderäten von Altenthann und Brennberg präsentiert worden.

Gesamtkosten für das Projekt Heimatmuseum Altenthann bei 5,4 Millionen Euro

Die Gesamtkosten für das Projekt Schloss/Pfarrhof Altenthann lägen demnach bei 5,4 Millionen Euro. Davon entfielen 2,8 Millionen Euro auf die Dach- und Fassadensanierung sowie auf die Innensanierung und den Umbau zu Museumszwecken. Für einen zum Museumsbetrieb notwendigen Anbau eines Funktionsgebäudes seien 1,5 Millionen Euro vorgesehen. Für die Bestandssicherung des vorhandenen Stadels und den Umbau zur Nutzung als Musumscafe einschließlich der Außenanlagen fielen 1,1 Millionen Euro an. Für den Teil-Ausbau des Klosters Frauenzell sehe die Studie einen grob geschätzten Kostenrahmen von knapp drei Millionen Euro vor.

Überzeugende Gesamtkonzeption nur gemeinsam mit Kloster Frauenzell

Weil das Projekt in Altenthann, so Landrätin Tanja Schweiger, nur in einer engen Verbindung zum Kloster Frauenzell zu einer überzeugenden und ganzheitlichen Gesamtkonzeption führe, solle jetzt – trotz des seit Dezember 2019 vorliegenden Gutachtens – keine Einzelentscheidung zum Pfarrhof Altenthann getroffen werden. Es solle vielmehr das Ergebnis der derzeit laufenden, und für den Herbst des nächsten Jahres erwarteten Machbarkeitsstudie für das Teilprojekt im Kloster Frauenzell abgewartet werden. Dann erfolge eine nochmalige Aktualisierung der Kosten für das Gesamtprojekt. Daraus abgeleitet könne dann ein neuer und finaler Gesamt-Finanzierungsplan entwickelt werden. Auf dieser Grundlage seien dann Beratung und Meinungsbildung in den Beschlussgremien des Landkreises möglich.

Brennbergs zweiter Bürgermeister Franz Löffl nutzte die Gelegenheit, die Ausschussmitglieder bei einem kurzen Zwischenstopp im Himmelthal auf die Bedeutung der dortigen Kulturlandschaft als einzigartigen Naturraum zwischen Altenthann und Frauenzell hinzuweisen. Die kulturhistorische Landschaftsachse zwischen den beiden geschichtlich verbundenen Orten, die Vielfalt der Ökotrope auf engstem Raum oder auch die Ablesbarkeit der Anfänge der Kultivierung der Landschaft dürfe als Alleinstellungsmerkmal des Himmelthals gelten und müsse daher, so Löffl, als Kulturgut bewahrt und gesichert werden.

 

Kulturausschuss

Kategorien: Landkreis, Kultur

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.landkreis-regensburg.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Folgende systemrelevante (unbedingt notwendige) Cookies werden verwendet:

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt-Out-Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
_pk_id Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, z. B. die eindeutige Besucher-ID. 13 Monate
_pk_ses Cookies, mit denen Daten für den Besuch vorübergehend gespeichert werden. 30 Minuten

Folgende Cookies von Drittanbietern werden verwendet:

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
_rspkrLoadCore WebReader: Ein Initiierungscookie, der festlegt, ob die Skripte beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieses Cookie ist ein Nur-Sitzung-Cookie. Das Cookie wird gesetzt, nachdem der Dienst aktiviert wurde, dh. wenn mit dem Player interagiert wird.
Durch die Verwendung dieses Cookies wird festgelegt, ob der Benutzer den Dienst auf einer Seite aktiviert hat. Auf diese Weise werden die ReadSpeaker-Skripte automatisch geladen, wenn der Benutzer zu einer anderen Seite navigiert, damit der Benutzer schneller Audio erhält.
Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ReadSpeakerSettings WebReader: Ein Cookie, das gesetzt wird, wenn Sie eine Einstellung im Einstellungsmenü ändern. Dieses Cookie heißt standardmäßig ReadSpeakerSettings, kann jedoch durch Konfigurieren auf "general.cookieName" geändert werden. Das Cookie hat eine Standardlebensdauer von 360000000 ms (dh ca. 4 Tage), die mit der Konfiguration "general.cookieLifetime" geändert werden kann.
Mit diesem Cookie werden die individuellen Einstellungen der Benutzer gespeichert, sodass sie ihre Einstellungen nicht auf jeder Seite, zu der sie navigieren, erneut vornehmen müssen.
4 Tage (IE)
dcrjobnames DocReader: Enthält eine verschlüsselte (MD5) Version der URL des Dokuments und die Seitenzahl, auf die zuletzt zugegriffen wurde. 30 Tage
dcrsettings DocReader: Gibt an, ob der JavaScript-Modus zuletzt verwendet wurde; Ob der Benutzer den Textmodus gewählt hat oder nicht; Schnittstellensprache; Lesegeschwindigkeit; Hervorhebungsmethode; Text- und Hintergrundfarbe zum Hervorheben; Schriftgröße im Textmodus; Schriftart im Textmodus; 30 Tage
PHPSESSID Für die Online-Terminvereinbarung (komXkonsentas) werden Cookies benötigt, um diese erfolgreich durchzuführen. Diese Cookies werden benötigt um Ihre Anmeldung eindeutig zu identifizieren und den entsprechenden Anmeldefortschritt festzustellen. max. 24 Std.
ASPSESSIONIDCAATQRTB Technisches Cookie für die mobile Version zur Anzeige der aktuellen Wartezeit in der KFZ-Zulassung. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SESSIONId technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (meta.et4.de) Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
cookieConsent technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (prüft ob Cookies vom Besucher erlaubt sind oder nicht) Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
landkreis-regensburg_Lng technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (Koordinaten vom sog. Kiosk, falls freigegeben) 1 Tag
landkreis-regensburg_Lat technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (Koordinaten vom User, falls freigegeben) 1 Tag
_et4frontend_session technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (data.destination.one) Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
__cfduid technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (cloudflare) 30 Tage
_gat statistische Cookies zur Reichweitenmessung für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH 1 Tag
_ga statistische Cookies zur Reichweitenmessung für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH 2 Jahre
_gid statistische Cookies zur Reichweitenmessung für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH 1 Tag
1P_JAR Dieses Cookie wird verwendet, um die Werbedienste von Google zu unterstützen. (z.B. GoogleMaps) 1 Monat
ANID Dieses Cookie wird verwendet, um die Werbedienste von Google zu unterstützen. (z.B. GoogleMaps) 1 Monat
NID Diese Google Cookies speichern Informationen über Nutzereinstellungen und -informationen für Google Maps. 6 Monate
APISID, HSID, SAPISID, SID und SSID Cookies Diese Sicherheits-Cookies von Google, dienen dazu um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen. 2 Jahre
SIDCC Diese Google Cookies speichern Informationen über Nutzereinstellungen und -informationen für Google Maps. 3 Monate
CONSENT Dieses Cookie enthält Informationen darüber, wie der Endbenutzer die Website nutzt, sowie über Werbung, die der Endbenutzer möglicherweise vor dem Besuch dieser Website gesehen hat.