KULTUR.WIRTSCHAFT: Zaubershow in Traidendorf

Sleighting und Comedy mit Agnes Altensee (Foto: Hans Lankes)
Sleighting und Comedy mit Agnes Altensee (Foto: Hans Lankes)

21.10.2019 Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe „KULTUR.WIRTSCHAFT“ findet am 25. Oktober um 20 Uhr im Hammerschloss in Traidendorf eine Zaubershow mit dem Namen „Agnes Altensee – Wirtshaus.Kultur 5.2“ statt. Man nehme: eine verhuschte Person in ZARTrosa, ein Paar Rollsöckchen, einen Lebenstraum, einen Koffer, ein Wirtshaus, einen zu gründenden Stammtisch und viele Spielkarten. Das sind die Zutaten für eine skurrile, zauberhafte, charmante, mitreißende, temporeiche und unglaublich andersartige Zaubershow rund um „Sleighting“, die Sie so schnell nicht mehr vergessen werden. Es erwartet Sie ein Auftritt mit Slapstick, klassischer Zauberkunst und viel Humor.

Die Wirtshauskultur und das Kartenspiel gehören zusammen, und so liegt es nahe, an genau diesem Ort mit einem Augenzwinkern auf den so wundervollen Sport des Sleighting, die kunstvolle Handhabung von Spielkarten, aufmerksam zu machen. Agnes Altensee ist eine Kunstfigur in der Tradition der Komischen Figur und verbindet Zauberkunst, Comedy und Sleighting zu einem Gesamtkunstwerk. Gespielt wird sie von Uta Keppler. Sie ist leidenschaftliche Zauber- und Kartenkünstlerin und liebt es, Menschen auf magische Weise zu berühren.

Das KulturEck Kallmünz organisiert in regelmäßigen Abständen kulturelle Veranstaltungen verschiedenster Art, darunter Freilichtkino-Vorführungen, Graphikmärkte, die KunstSchauNacht, die Reihe (W)Örtlicheiten oder das bekannte Brückenfest.

Veranstaltungsdaten: Eintritt: zehn Euro (beim Mitbringen eines eigenen Kartenspiels acht Euro); Ort: Hammerschloss, Schlossweg 1–3, 93183 Kallmünz-Traidendorf

Hintergrund: Der Titel der diesjährigen kulturellen Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg lautet „KULTUR.WIRTSCHAFT“. Insgesamt 46 Veranstaltungen an 31 Orten laden noch bis Mitte Dezember 2019 dazu ein, das vielfältige kulturelle Angebot im Regensburger Land zu entdecken. Hinter dem Jahresthema stecken zwei Ideen: Zum einen sollen die Wirtshäuser als wichtige Orte des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens wieder verstärkt wahrgenommen werden; zum anderen soll das Thema „Wirtschaft“ ebenso im Sinne von „Ökonomie“ bespielt werden können. Entstanden ist ein breit gefächertes Veranstaltungsprogramm mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Führungen und vielen anderen kulturellen Aktivitäten.

Die KULTUR.WIRTSCHAFT-Broschüre ist kostenlos im Landratsamt Regensburg und in vielen Rathäusern, Museen, Gaststätten und Veranstaltungsorten erhältlich. Zusätzlich ist sie unter www.landkreiskultur.de auch als Download hinterlegt. Auskünfte zur Reihe erhalten Sie beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009-287 und -687,  E-Mail: kulturreferat@lra-regensburg.de.

Kategorien: Landratsamt, Kultur