Landkreis Regensburg zeichnet engagierte Betriebe mit Qualitätssiegel aus

Stellvertreterinnen und -vertreter der beteiligten Betriebe und Unternehmen nach der Siegelverleihung mit (vorne von links) Landrätin Tanja Schweiger, Roland Weiß von der Wirtschaftsförderung des Landkreises und Gleichstellungsbeauftragte Silvia Siegler. Foto: Birgitt Retzer
Stellvertreterinnen und -vertreter der beteiligten Betriebe und Unternehmen nach der Siegelverleihung mit (vorne von links) Landrätin Tanja Schweiger, Roland Weiß von der Wirtschaftsförderung des Landkreises und Gleichstellungsbeauftragte Silvia Siegler. Foto: Birgitt Retzer

07.07.2021 Zum vierten Mal ehrte Landrätin Tanja Schweiger Betriebe und Unternehmen aus Stadt und Landkreis Regensburg für ihre familienfreundliche Personalpolitik mit einem Qualitätssiegel und einer Urkunde. 2015 startete die Initiative „Beruf und Familie. Geht gut bei uns!“ mit dem Ziel, frauen- und familienbewusste Personalpolitik in den Mittelpunkt zu stellen und engagierte Betriebe im Landkreis auszuzeichnen und zu vernetzen.

Alle zwei Jahre ruft der Landkreis Regensburg erneut Betriebe dazu auf, ihre Maßnahmen vorzustellen und beispielhaft voranzugehen.

Landrätin Tanja Schweiger sieht die positive Resonanz auf die Initiative als Bestätigung für den hohen Stellenwert des Themas: „Die Bedeutung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde durch die Corona-Pandemie noch einmal mehr sichtbar. Deshalb freut es mich besonders, dass sich in diesem Jahr 36 Betriebe verschiedener Branchen, unter anderem aus dem Gesundheits- und Sozialwesen sowie dem Handwerk und Dienstleistungen, an unserer Initiative beteiligt und ihre Maßnahmen einer lebensphasenorientierten Personalpolitik aufgezeigt haben.“

Zu den Bewertungskriterien im Onlinebewerbungsbogen zählten unter anderem familienbewusste Arbeitsbedingungen, wie die Gestaltung von Arbeitszeit und -ort, eine familienfreundliche Arbeitskultur sowie Service- und Unterstützungsangebote für Beschäftigte. Unter dem Vorsitz von Silvia Siegler, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Regensburg, bewertete eine Fachjury die Bewerbungen. Vertreten waren dabei die Wirtschaftsförderung und die Gleichstellungsstellen von Stadt und Landkreis Regensburg, die IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim, die Handwerkskammer, die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Regensburg sowie des Jobcenters Landkreis Regensburg.

Bei der Siegelverleihung am 6. Juli im Landratsamt stellten – stellvertretend für die 36 engagierten Betriebe – drei davon ihre konkreten Maßnahmen und Ideen vor: Thorsten Högl, Menüservice Regensburg – Kindercatering aus Barbing, Stephan Vogler, CipSoft GmbH, Regensburg und Anna Meyer, Dr. Robert Eckert Schulen AG, Regenstauf.

Insbesondere große Unternehmen punkten mit Betriebs-Kitas und einem breiten und vielfältigen Fortbildungsangebot. Mittlere- und kleine Betriebe beeindrucken unter anderem mit flexiblen Lösungen, wie der Möglichkeit der Ausbildung in Teilzeit oder familienfreundlichen Angeboten wie einem Spielezimmer für Kinder oder einem Eltern-Kind-Büro. Einen positiven Trend beschreibt Gleichstellungsbeauftragte Silvia Siegler „Viele Betriebe gaben an, dass Führen in Teilzeit möglich ist. Diese häufige Nennung ist für mich ein absolutes Highlight, denn es zeigt, dass lebensphasenorientierte Personalpolitik in vielen Betrieben angekommen ist. Eine Teilzeittätigkeit, in die meist Mütter nach der Elternzeit zurückkehren, bedeutet nicht mehr automatisch das Karriereende. Außerdem zeigt es, dass Männer sich immer mehr in Familienarbeit einbringen.“

Die Gleichstellungsbeauftragte hält fest: „Als entscheidender Erfolgsfaktor für eine lebensphasenorientierte Personalpolitik stellt sich die Arbeitskultur heraus. Insbesondere Führungskräfte prägen durch Vorbildfunktion und wertschätzende Kommunikation das Betriebsklima. Mit gegenseitigem Verständnis bleibt die Motivation und Freude an der Arbeit auch in schwierigen Zeiten erhalten.“  

Teilnehmende Betriebe und Unternehmen der Initiative „Beruf + Familie. Geht gut bei uns!“:

Maschinenfabrik Reinhausen GmbH

Anton & Klaus Eichenseer Versicherung

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse Direktion Regensburg-Neumarkt i.d.Opf.

Bayernwerk Netz GmbH

BMS Maschinenfabrik GmbH

BRK Seniorenheim Schloss Eggmühl

CipSoft GmbH

Das Haarstudio

Donau-Speditions-Gesellschaft Kiessling mbH & Co. KG

Dr. Robert Eckert Schulen AG

Farben Bauer GmbH & Co. KG

Gemeinde Zeitlarn

Halser & Kiendl Steuerberater PartGmbB

Innok Robotics GmbH

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Ostbayern

Kett GmbH

Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg

Kreisklinik Wörth an der Donau

Krones AG

Kwitek Krane GmbH

Labertaler Heil- und Mineralquellen Getränke Hausler GmbH

Landratsamt Regensburg

Ludwig Steuerberatungs GmbH

Markt Lappersdorf

MedArtes Verbund

medbo KU

Menüservice Regensburg - Kindercatering

Metzgerei Brunner

MTG Wirtschaftskanzlei, Dr. Reuthlinger & Breig und Partner GdbR, Wirtschaftsprüfer - Steuerberater - Rechtsanwälte

Physio-fit Sulzer, Praxis für Physiotherapie

Profertilita, Fachklinik für Fruchtbarkeitsmedizin

REWAG Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co KG

Scheck Druck GmbH & Co KG

TELIS FINANZ Vermittlung AG

Universitätsklinikum Regensburg

VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG

 

Kategorien: Landkreis, Wirtschaft