Lehrkräfte sollten das freiwillige Testangebot des Freistaats Bayern jetzt nutzen

28.08.2020 Das Kultusministerium hat Ende Juli darauf hingewiesen, dass im Zeitraum vom 24.08. bis 18.09.2020 für Lehrkräfte, Verwaltungsangestellte und Ganztagskräfte der staatlichen, kommunalen und privaten Schulen die Möglichkeit zur kostenlosen Reihentestung auf COVID-19 besteht. Die Ergebnisse sollen damit möglichst frühzeitig zu Beginn des neuen Schuljahres vorliegen und den getesteten Personen übermittelt sein. Ziel dieses im Rahmen der Bayerischen Teststrategie geschaffenen Testangebotes ist es, im neuen Schuljahr in den Präsenzunterricht mit allen Schülerinnen und Schülern starten zu können. Das Gesundheitsamt Regensburg appelliert an die Schulen wie an die Lehrkräfte, dieses Testangebot jetzt in Anspruch zu nehmen, damit die Ergebnisse im besten Fall bereits zum Schuljahresbeginn vorliegen können.

Die Organisation der Reihentestung erfolgt grundsätzlich durch die Träger der Schulen beziehungsweise durch die Schulleitungen vor Ort. Auch dem pädagogischen Personal der benachbarten Kindertageseinrichtungen sollte bei Bedarf die Teilnahme an den Reihentestungen ermöglicht werden. Sowohl das Kultus- wie das Gesundheitsministerium haben umfangreiche Informationen zu diesem Testangebot für die Lehrkräfte und das Schulpersonal zur Verfügung gestellt. Weil nicht ausgeschlossen werden kann, dass aufgrund der Ferien nicht alle Betroffenen diese Informationen auch erhalten haben, will das Gesundheitsamt jetzt nochmals auf dieses Angebot hinweisen. Dies auch vor dem Hintergrund, dass die restliche Ferienzeit jetzt noch zur Durchführung der Tests genutzt wird. 

Das Gesundheitsamt steht bei Bedarf für fachliche Fragen zur Durchführung der Reihentestung gerne zur Verfügung, Kontakt: E-Mail: gesundheitsamt@lra-regensburg.de, Tel. 0941 4009-0 

Die zusammenfassende Kurzinformation des Kultus- und Gesundheitsministeriums zum Testangebot für Lehrkräfte finden Sie hier 

Kategorien: Landkreis, Coronavirus

Landratsamt Neubau - Außenaufnahme in der Dämmerung

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.landkreis-regensburg.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Folgende systemrelevante (unbedingt notwendige) Cookies werden verwendet:

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
PHPSESSID Für die Online-Terminvereinbarung werden Cookies benötigt, um diese erfolgreich durchzuführen. Diese Cookies werden benötigt um Ihre Anmeldung eindeutig zu identifizieren und den entsprechenden Anmeldefortschritt festzustellen. max. 24 Std.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt-Out-Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.