Märchenspaziergang auf der Burg Donaustauf

Es war einmal … auf der Burg. Foto: Regina Machander
Es war einmal … auf der Burg. Foto: Regina Machander

11.08.2021 Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung“ lädt der bekannte Märchenerzähler Oliver Machander zusammen mit der vhs Regensburger Land am kommenden Sonntag, den 15. August um 14.30 Uhr zu einem besonderen Spaziergang auf der Burgruine Donaustauf ein.

Das Märchenreich ist voller verwunschener Burgen und Schlösser. Oliver Machander weiß Lustiges, Phantastisches und Unheimliches davon zu berichten. 

Veranstaltungsdaten:

Sonntag, 15.08.2021, 14.30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz beim Burgfriedhof, 93093 Donaustauf

Eintritt: 10 Euro (Erwachsene) / 3 Euro (Kinder)

Anmeldung unter www.vhs-regensburg-land.de (vhs-Kursnummer 212-610023) oder 09401 52550

Hintergrund:

Der Titel der diesjährigen kulturellen Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg lautet „Kultur schafft Begegnung“. Insgesamt 47 Veranstaltungen laden von Ende Mai bis Ende Oktober dazu ein, das vielfältige kulturelle Angebot im Regensburger Land zu entdecken. Die Broschüre ist kostenlos im Landratsamt Regensburg und in vielen Rathäusern, Museen, Gaststätten und Veranstaltungsorten erhältlich. Zusätzlich ist sie unter www.landkreiskultur.de auch als Download hinterlegt. Auskünfte zur Reihe erhalten Sie beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009-287 und -687, E-Mail: kulturreferat@landratsamt-regensburg.de.

Weitere Informationen zu Kultur, Heimat- und Denkmalpflege im Landkreis Regensburg finden Sie hier.

Kategorien: Landkreis, Kultur