Radmobilität: Landkreis Regensburg setzt mit 887 Kilometern Radverkehrszielnetz neue Maßstäbe

Das neue Radmobilitätskonzept des Landkreises soll Ende März vorliegen. Das Planungsbüro RV-K stellte bei der zweiten Plenumsveranstaltung im Landratsamt den aktuellen Projektstand vor, von links: Dr. André Suck, Klimaschutzmanager des Landkreises Regensburg, Elisabeth Sojer-Falter, Leiterin der Abteilung Regionalentwicklung und Wirtschaft am Landratsamt Regensburg, Landrätin Tanja Schweiger, Projektleiter Thorsten Zobel und Geschäftsführer Paul Fremer vom Planungsbüro RV-K. (Foto: Landratsamt Regensburg, Hans Fichtl).
Das neue Radmobilitätskonzept des Landkreises soll Ende März vorliegen. Das Planungsbüro RV-K stellte bei der zweiten Plenumsveranstaltung im Landratsamt den aktuellen Projektstand vor, von links: Dr. André Suck, Klimaschutzmanager des Landkreises Regensburg, Elisabeth Sojer-Falter, Leiterin der Abteilung Regionalentwicklung und Wirtschaft am Landratsamt Regensburg, Landrätin Tanja Schweiger, Projektleiter Thorsten Zobel und Geschäftsführer Paul Fremer vom Planungsbüro RV-K. (Foto: Landratsamt Regensburg, Hans Fichtl).

12.02.2020 Das neue Radmobilitätskonzept des Landkreises Regensburg geht in die Schlussetappe. Geschäftsführer Paul Fremer und Projektleiter Thorsten Zobel vom beauftragten Planungsbüro RV-K (Frankfurt am Main) stellten jetzt bei der zweiten Plenumssitzung im großen Sitzungssaal des Landratsamtes den aktuellen Projektstand vor. Etwa 70 Vertreter von Politik, Behörden, Radverbänden sowie Verkehrsbetrieben waren der Einladung von Landrätin Tanja Schweiger gefolgt. Ziel der Veranstaltung war, die vom Planungsbüro erarbeiteten Maßnahmenvorschläge in Workshops zu bewerten sowie die vom Büro vorgenommene Priorisierung zu bestätigen oder zu verändern. Das daraus entstehende Maßnahmenpaket wird in der eingerichteten Steuerungsgruppe Anfang März nochmals final besprochen. Der Abschlussbericht kann so voraussichtlich Ende März an Landrätin Tanja Schweiger übergeben werden.

Projektbeauftragter Thorsten Zobel erläuterte den aktuellen Projektstand. Aus der Online-Bürgerbeteiligung – mit 1.829 Meldungen die „erfolgreichste, die wir bisher durchgeführt haben“ –, den Erkenntnissen der stattgefundenen Vor-Ort-Befahrung mit 1.400 Kilometern und 12.000 Bildern, aus zwei Schulworkshops und aus zahlreichen Gesprächen mit Vertretern der 41 Landkreiskommunen und weiterer Straßenbaulastträger sei jetzt ein Radverkehr-Zielnetz mit 887 Kilometern entstanden. Davon beträfen 121 Kilometer überregionale Verbindungen, 278 Kilometer regionale Verbindungen und 488 Kilometer nahräumliche Verbindungen. Vom empfohlenen Gesamtzielnetz von 887 Kilometern bedürften nach heutigem Stand 207 Kilometer eines Ausbaus oder einer Optimierung. So müssten beispielsweise auf 128,5 Kilometer Radwege neu gebaut werden, auf 40,6 Kilometer bedürfe es einer Asphaltierung der Oberfläche, auf 7,4 Kilometer sei eine Ausbesserung der Oberfläche notwendig. Des Weiteren sollte auf 9,3 Kilometer eine Fahrradstraße angeordnet werden, auf 8,2 Kilometer müsste – so der Vorschlag – die Benutzungspflicht aufgehoben werden. In den Workshops wurden – abgestellt auf vier Teilräume des Landkreisgebietes – von den Plenumsteilnehmern die vom Planungsbüro vorgenommenen Maßnahmenpriorisierungen diskutiert. Die vorgebrachten Verbesserungsvorschläge werden für die Finalfassung des Zielnetzes überprüft und sollen anschließend der Steuerungsgruppe nochmals vorgestellt werden.

Landrätin Tanja Schweiger: „Mit dem Radmobilitätskonzept setzt der Landkreis Regensburg deshalb neue Maßstäbe, weil das neu entstehende ´Zielnetz Radverkehr´ erstmals alle Straßenbaulastträger mit einschließt und somit ein Gesamtkonzept aus einem Guss entsteht. Denn für die Bürgerinnen und Bürger ist nicht wichtig, welches Amt für welchen Teilabschnitt zuständig ist, sondern ob es eine sichere und qualitativ gute Radwegeverbindung gibt, wenn sie von A nach B fahren wollen. Das wird mit diesem Konzept erreicht. Dass dabei ein breiter konzeptioneller Ansatz in Einklang gebracht werden konnte mit einem kompaktem Projektablauf, ist deshalb wichtig, weil so der Radverkehr mit einfließen kann in das neue Gesamtmobilitätskonzept für die Region Regensburg.“ Das Radmobilitätskonzept schaffe die Rahmenbedingungen und auch die konzeptionellen Grundlagen für die dann folgende Umsetzung der konkreten Projekte durch die jeweils zuständigen Baulastträger.

Kategorien: Landkreis

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.landkreis-regensburg.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Folgende systemrelevante (unbedingt notwendige) Cookies werden verwendet:

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt-Out-Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
_pk_id Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, z. B. die eindeutige Besucher-ID. 13 Monate
_pk_ses Cookies, mit denen Daten für den Besuch vorübergehend gespeichert werden. 30 Minuten

Folgende Cookies von Drittanbietern werden verwendet:

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
_rspkrLoadCore WebReader: Ein Initiierungscookie, der festlegt, ob die Skripte beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieses Cookie ist ein Nur-Sitzung-Cookie. Das Cookie wird gesetzt, nachdem der Dienst aktiviert wurde, dh. wenn mit dem Player interagiert wird.
Durch die Verwendung dieses Cookies wird festgelegt, ob der Benutzer den Dienst auf einer Seite aktiviert hat. Auf diese Weise werden die ReadSpeaker-Skripte automatisch geladen, wenn der Benutzer zu einer anderen Seite navigiert, damit der Benutzer schneller Audio erhält.
Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ReadSpeakerSettings WebReader: Ein Cookie, das gesetzt wird, wenn Sie eine Einstellung im Einstellungsmenü ändern. Dieses Cookie heißt standardmäßig ReadSpeakerSettings, kann jedoch durch Konfigurieren auf "general.cookieName" geändert werden. Das Cookie hat eine Standardlebensdauer von 360000000 ms (dh ca. 4 Tage), die mit der Konfiguration "general.cookieLifetime" geändert werden kann.
Mit diesem Cookie werden die individuellen Einstellungen der Benutzer gespeichert, sodass sie ihre Einstellungen nicht auf jeder Seite, zu der sie navigieren, erneut vornehmen müssen.
4 Tage (IE)
dcrjobnames DocReader: Enthält eine verschlüsselte (MD5) Version der URL des Dokuments und die Seitenzahl, auf die zuletzt zugegriffen wurde. 30 Tage
dcrsettings DocReader: Gibt an, ob der JavaScript-Modus zuletzt verwendet wurde; Ob der Benutzer den Textmodus gewählt hat oder nicht; Schnittstellensprache; Lesegeschwindigkeit; Hervorhebungsmethode; Text- und Hintergrundfarbe zum Hervorheben; Schriftgröße im Textmodus; Schriftart im Textmodus; 30 Tage
PHPSESSID Für die Online-Terminvereinbarung (komXkonsentas) werden Cookies benötigt, um diese erfolgreich durchzuführen. Diese Cookies werden benötigt um Ihre Anmeldung eindeutig zu identifizieren und den entsprechenden Anmeldefortschritt festzustellen. max. 24 Std.
ASPSESSIONIDCAATQRTB Technisches Cookie für die mobile Version zur Anzeige der aktuellen Wartezeit in der KFZ-Zulassung. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SESSIONId technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (meta.et4.de) Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
cookieConsent technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (prüft ob Cookies vom Besucher erlaubt sind oder nicht) Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
landkreis-regensburg_Lng technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (Koordinaten vom sog. Kiosk, falls freigegeben) 1 Tag
landkreis-regensburg_Lat technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (Koordinaten vom User, falls freigegeben) 1 Tag
_et4frontend_session technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (data.destination.one) Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
__cfduid technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (cloudflare) 30 Tage
_gat statistische Cookies zur Reichweitenmessung für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH 1 Tag
_ga statistische Cookies zur Reichweitenmessung für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH 2 Jahre
_gid statistische Cookies zur Reichweitenmessung für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH 1 Tag
1P_JAR Dieses Cookie wird verwendet, um die Werbedienste von Google zu unterstützen. (z.B. GoogleMaps) 1 Monat
ANID Dieses Cookie wird verwendet, um die Werbedienste von Google zu unterstützen. (z.B. GoogleMaps) 1 Monat
NID Diese Google Cookies speichern Informationen über Nutzereinstellungen und -informationen für Google Maps. 6 Monate
APISID, HSID, SAPISID, SID und SSID Cookies Diese Sicherheits-Cookies von Google, dienen dazu um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen. 2 Jahre
SIDCC Diese Google Cookies speichern Informationen über Nutzereinstellungen und -informationen für Google Maps. 3 Monate
CONSENT Dieses Cookie enthält Informationen darüber, wie der Endbenutzer die Website nutzt, sowie über Werbung, die der Endbenutzer möglicherweise vor dem Besuch dieser Website gesehen hat.