Simone Kandlbinder und Celina Rosner sind Landkreismeister

Bei der Siegerehrung der Dressurreiter: (v.li.) Simone Kandlbinder mit „Adlantus Akira“, Theresa Lehmer mit „Sir Rupert“,  Dr. Julia Rehbein mit „Santa“ und Judith Ammering mit „Appearing Star“. (Foto: ©Vanessa Coenen)
Bei der Siegerehrung der Dressurreiter: (v.li.) Simone Kandlbinder mit „Adlantus Akira“, Theresa Lehmer mit „Sir Rupert“, Dr. Julia Rehbein mit „Santa“ und Judith Ammering mit „Appearing Star“. (Foto: ©Vanessa Coenen)

05.08.2021 Im Rahmen des traditionellen Reitturniers in Moosham fand am vergangenen Wochenende die 22. Landkreismeisterschaft im Springreiten statt. Zum fünften Mal wurde zudem die Landkreismeisterschaft in Dressur ausgetragen. Simone Kandlbinder sicherte sich auf ihrem Pferd „Adlantus Akira“ den Titel in der Dressur und Celina Rosner wurde auf „Bambalina“ Landkreismeisterin im Springreiten.

Landrätin Tanja Schweiger freute sich, dass über 150 Reiterinnen und Reiter mit über 180 Pferden nach Moosham gekommen waren, um an den verschiedenen Reiterprüfungen teilzunehmen. Sie dankte den Verantwortlichen der Reitabteilung des SV Moosham – Stephanie Fonfara, Jennifer Sagmeister und ihren zahlreichen Helfern – für die professionelle Organisation des Turniers, das seinen familiären Charakter beibehalten habe.

Am Samstag startete das Reitturnier mit den Wettbewerben in Dressur bis Klasse L. Am Sonntag folgten die Springprüfungen bis zur Klasse M*. Neben den Landkreismeisterschaften, die an beiden Tagen ausgetragen wurden, fand am Sonntag unter anderem das „Graf von und zu Lerchenfeld Gedächtnisspringen“ statt. Julia Bablick, Roxane Hoogveld und Gabi Popp waren als Wertungsrichter im Einsatz. Für den Parcours zeichneten Carmen Mangelkramer und Klaus Scharl verantwortlich. Die Turnierverwaltung lag in den Händen von Matthias Niemczyk von Hippo Electronic aus Straubing.

Ergebnisse der Landkreismeisterschaft im Dressurreiten:
1. Platz: Simone Kandlbinder mit „Adlantus Akira“
2. Platz: Theresa Lehmer mit „Sir Rupert“
3. Platz: Dr. Julia Rehbein mit „Santa“
4. Platz: Judith Ammering mit „Appearing Star“
5. Platz: Nadine Fichtl mit „S`il vous plait“

Ergebnisse der Landkreismeisterschaft im Springreiten:
1. Platz: Celina Rosner mit „Bambalina“
2. Platz: Dr. Julia Rehbein mit „Rekha“
3. Platz: Simone Seidl mit „Leonhard v. Eck“
4. Platz: Isabel Adam mit „Rimatara“
5. Platz: Theresa Lehmer mit „Sir Rupert“

Hintergrundinfo:
Die Landkreismeisterschaften 2021/2022 werden von den Vereinen eigenverantwortlich organisiert und vom Landkreis in erster Linie finanziell und zum Teil logistisch unterstützt. Fragen zu den Landkreismeisterschaften beantwortet Ihnen: Andrea Zeller, Landratsamt Regensburg, Sachgebiet Regionalentwicklung, Telefon: 0941 4009-663, E-Mail: regionalentwicklung@lra-regensburg.de.

Landkreismeisterschaften 2021/22 – weitere Veranstaltungsdaten:
Vielseitigkeitsreiten: 7. August 2021 in Schwarzhöfe, Veranstalter: RSC Ratisbona e.V.; Tennis: 9. bis 12. September 2021 (Einzel) und 17. bis 19. September 2021 (Doppel), Turnierverwalter: TC Neutraubling, gespielt wird auf den Anlagen in Alteglofsheim, Köfering, Neutraubling und Obertraubling; Luftgewehr- und Luftpistolenschießen: 14. September bis 24. Oktober 2021 im Schützenheim Almenrausch Diesenbach, Ausrichter: SG Diesenbach; Trail-Run: 26. September 2021 in Wald, Landkreis Cham, Veranstalter: TSV Bernhardswald; Ski Alpin und Snowboard: 29. Januar 2022 in St. Englmar, Ausrichter: TV Schierling.

Informationen zu den Landkreismeisterschaften lesen Sie hier

Kategorien: Landkreis