U18-Bundestagswahl im Landkreis Regensburg

Am 26. September sind Bundestagswahlen. (Foto: Phovoir)
Am 26. September sind Bundestagswahlen. (Foto: Phovoir)

09.09.2021 Vom 10. bis 17. September finden im Landkreis Regensburg zahlreiche Aktionen rund um die U18-Bundestagswahl statt.

U18 ist die Wahl für Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihres Alters nicht an regulären Wahlen teilnehmen dürfen. Bei der U18-Bundestagswahl 2021 im Landkreis Regensburg können die Jugendlichen ihre Stimme in neun Wahllokalen in folgenden Gemeinden abgeben: Bernhardswald, Hemau, Köfering, Mintraching, Neutraubling, Regenstauf, Thalmassing, Tegernheim und Wenzenbach.

Auf www.landkreis-regensburg.de/wahlen können sich die Jugendlichen im Vorfeld über die Direktkandidierenden in unserem Wahlkreis 233 informieren.

Die bundesweiten Ergebnisse der U18-Wahl, inklusive der Ergebnisse der 630 bayerischen Wahllokale, werden noch vor der Bundestagswahl am 26. September veröffentlicht und können als Signal der Jugend an die erwachsenen Wählerinnen und Wähler verstanden werden.

Die U18-Bundestagwahl wird in Bayern durch den Bayerischen Jugendring (BJR), im Landkreis Regensburg durch das Kreisjugendamt koordiniert.

Kategorien: Landkreis