Weiter im Zeichen einer konsequenten Klimaschutzpolitik

04.12.2020 Der Landkreis Regensburg betreibt seit vielen Jahren eine engagierte Energie- und Klimaschutzpolitik. Auch der Kreisausschuss steht hinter den ambitionierten Zielen und gab in seiner Sitzung am Montag, 30. November 2020, grünes Licht für die weitere Teilnahme am European Energy Award (eea).

„Wir würden uns freuen, wenn wir wieder mit dabei sind“, so Landrätin Tanja Schweiger. „Nicht, damit wir uns mit einem weiteren Preis schmücken können, sondern um mit Gleichgesinnten Prozesse zu optimieren und neu anzustoßen, nachhaltiger zu werden sowie Energie und damit auch Kosten einzusparen für eine zukunftsfähige Gesellschaft“.   

Der European Energy Award (eea) ist ein international anerkanntes Verfahren, bei dem Kommunen bei ihrer langfristig orientierten Querschnittsaufgabe Klimaschutz unterstützt und Umsetzungsfortschritte transparent und messbar gemacht werden. Am 5. November 2019 erhielt der Landkreis Regensburg aus den Händen von Umweltminister Thorsten Glauber das eea-Auszeichnungszertifikat. Um die erfolgreiche Energie- und Klimaschutzpolitik konsequent weiterzuentwickeln, möchte der Landkreis Regensburg im Zeitraum 2020 bis 2023 weiter am European Energy Award teilnehmen. Langfristiges Ziel ist die eea-Zertifizierung in Gold.

Die Gesamtkosten der Teilnahme des Landkreises Regensburg werden über einen Zeitraum von drei  Jahren auf etwa 54 000 Euro geschätzt. Darin enthalten ist der jährliche eea-Programmbeitrag sowie die Kosten für die begleitende Beratung durch ein akkreditiertes Fachbüro. Der Freistaat  Bayern fördert die eea-Teilnahme über die Richtlinien zum Umwelt-Förderschwerpunkt „Klimaschutz in  Kommunen“ im Klimaschutzprogramm Bayern 2050 mit einer Förderquote von bis zu 70 Prozent. Der voraussichtliche Eigenanteil des Landkreises Regensburg liegt über den Gesamtzeitraum bei etwa 16 000 Euro. Nachdem der Kreisausschuss dazu seine Zustimmung gab, kann die Förderung zur Teilnahme an der Zertifizierung jetzt beantragt werden. 

Kategorien: Landkreis

Symbolbild European Energy Award. (Foto: Astrid Gamez)
Symbolbild European Energy Award. (Foto: Astrid Gamez)