Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

Coronavirusinfektionen in Bayern und im Landkreis Regensburg

Fallzahlen und Regelungen im Landkreis

Fallzahlen im Landkreis Regensburg

Neuinfektionen im Landkreis Regensburg für den 25.11.2020 (im Vergleich zum Vortag):

18 gemeldete Corona-Neuinfektionen, die sich wie folgt auf die Landkreisgemeinden verteilen:

Alteglofsheim +1
Altenthann
Aufhausen
Bach a.d. Donau
Barbing +1
Beratzhausen +1
Bernhardswald
Brennberg
Brunn
Deuerling +1
Donaustauf
Duggendorf
Hagelstadt
Hemau +1
Holzheim a.F.
Kallmünz +1
Köfering
Laaber
Lappersdorf +1
Mintraching
Mötzing
Neutraubling +2
Nittendorf +1
Obertraubling +1
Pentling +1
Pettendorf
Pfakofen +1
Pfatter
Pielenhofen
Regenstauf +1
Riekofen
Schierling +1
Sinzing
Sünching
Tegernheim +1
Thalmassing +1
Wenzenbach
Wiesent +1
Wörth a.d. Donau
Wolfsegg
Zeitlarn

Bestätigte Infektionsfälle im Landkreis Regensburg, aufgeschlüsselt nach Gemeinden *:

(* die Aktualisierung der Zahlen erfolgt wöchentlich)

Hinweis des Gesundheitsamtes Regensburg

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die von uns gemeldeten Zahlen mit den vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) veröffentlichten Zahlen abweichen können.
Auf der Homepage des LGL werden sowohl neue Erkrankungsfälle, als auch Erkrankungsfälle zurückliegenden Meldedatums, die von den Gesundheitsämtern zum Aktualisierungszeitpunkt neu an das LGL übermittelt wurden (z. B. Nachmeldungen, Datenkorrekturen), angezeigt.

Welche Regelungen gelten derzeit für den Landkreis Regensburg?

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben am 28. Oktober 2020 beschlossen, deutschlandweit abgestimmte und einheitlich durchzuführende Maßnahmen zu treffen.

Die Bayerische Staatsregierung hat sich am 29. Oktober 2020 für die Umsetzung dieser Beschlüsse in Landesrecht ausgesprochen. Hierfür wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege am 30.10.2020 die 8. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (8. BayIfSMV) erlassen, die am 2. November in Kraft trat und bis 30. November 2020 befristet ist. Bis dahin soll  sich zeigen, ob die getroffenen Maßnahmen eine erkennbare Tendenz zur Abschwächung der Infektionsentwicklung auslösen und es gelingt, das ungezügelte Ansteigen der Infektionszahlen zu brechen. Die Maßnahmen werden zudem bereits zwei Wochen nach ihrem Inkrafttreten evaluiert und gegebenenfalls notwendige Anpassungen vorgenommen.

13.11.2020 - Aktuelle Änderungsverordnung zur 8. BayIfSMV:

Nach der Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom 12.11.20 hat das Gesundheitsministerium mit Änderungsverordnung vom 12.11.20 einzelne Bestimmungen des § 10 der 8. BayIfSMV (mit Wirkung ab 13.11.20) geändert. Somit ist jetzt auch der Betrieb und die Nutzung von Indoor-Sportstätten zur Ausübung von Individualsportarten, sei es alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands untersagt.

Die in der 7. BayIfSMV bisher vorgesehenen Regelungen der sog. Corona-Ampel  - also die unterschiedlichen Bestimmungen für Landkreise und kreisfreie Städte bei Überschreiten der Inzidenzwerte von 35, 50 oder 100 – traten am 01. November 2020, 24 Uhr, außer Kraft. Die bisher gültige bayerische Corona-Ampel, die regional begrenzte Maßnahmen je nach Infektionsgeschehen vorsah, wird somit jetzt von landesweit einheitlichen Maßnahmen abgelöst, wie sie in der 8. BayIfSMV dargestellt sind.

Welche Maßnahmen des Lockdowns-light seit 2. November 2020, 0 Uhr, landesweit gelten, wird auf der Homepage des BayStMGP ausführlich erläutert.

Welche Regelungen gelten aktuell für die Schulen?

Seit 06.11.20 gibt es eine neue Fassung des Rahmenhygienplans Schulen.

Die 18-seitige Langfassung, die Kurzübersicht sowie das entsprechende Schreiben des Kultusministeriums vom 06.11.2020 an alle bayer. Schulen wird nachstehend veröffentlicht.

Zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen, Stand 06.11.2020 gibt es ein Informationsblatt, des weiteren zum Themenkomplex „Durchführung schulischer Ganztagsangebote bzw. der Mittagsbetreuung während des aktuellen Infektionsgeschehens“ folgendes Schreiben des Kultusministeriums ebenfalls vom 06.11.2020.

Alle aufklappen

Schnellübersicht für Landkreisbürger/-innen

Landratsamt Regensburg (Öffnungszeiten & Dienstbetrieb)

Öffnungszeiten

  • sind aufgrund der Corona-Pandemie außer Kraft gesetzt,
  • persönliche Vorsprachetermine sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Dienstbetrieb

Aufgrund der Möglichkeit der individuellen Terminvereinbarung läuft der Dienstbetrieb in allen Fachbereichen des Landratsamtes auch in Corona-Zeiten; das heißt, Vorgänge, die zwingend eines persönlichen Vorsprachetermins bedürfen und keinen Aufschub dulden, können im Amt erledigt werden.

Parallel dazu können in folgenden Fachbereichen Behördengänge virtuell erledigt werden:

  • Klimaschutz Fördermöglichkeiten
  • Existenzgründung & Wirtschaftsförderung
  • Gartenkultur & Landespflege
  • Suchtberatung & Prävention
  • Virtuelles Landratsbüro
  • Gleichstellungsstelle

Weitere Informationen zum Virtuellen Bürgerbüro lesen Sie hier:

CORONA-TESTZENTRUM für den Landkreis Regensburg

Seit 1. September 2020 ist das Corona-Testzentrum des Landkreises in Betrieb. Konzipiert ist es als Drive-In-Station, die Probanden können also während des gesamten Testvorgangs im Auto sitzen bleiben. Des Weiteren ist ein Test nur möglich, wenn vorher ein Termin vereinbart wurde. Beides hat sich gut bewährt und wird daher beibehalten.

Neu ist, dass die Terminvereinbarung von bisher telefonisch auf künftig online umgestellt wird. Jeder Proband kann sich also von zu Hause aus am PC oder Laptop oder auch mobil am Smartphone selbst für ein ihm passendes 5-Minuten-Zeitfenster einbuchen. Bei der Terminbuchung wird unterschieden zwischen Personen ohne Krankheitssymptome und Personen mit leichten Symptomen.

Denn eine weitere Neuerung betrifft die Frage, wer sich testen lassen kann. Bisher galt und dies wird auch weiterhin so sein, dass das Testzentrum grundsätzlich für die Testung asymptomatischer Personen gedacht ist. Personen mit eindeutigen Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten, Atemnot o.ä., sollen weiterhin nach vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme eine Testung durch die/den jeweiligen Hausärztin/Hausarzt durchführen lassen. Für leicht symptomatische Personen aber besteht ab sofort auch am Landkreis-Testzentrum täglich in der Zeit von 12 bis 14 Uhr eine Testmöglichkeit. Während des genannten zweistündigen Zeitkorridors ist am Testzentrum dann auch eine Ärztin/ein Arzt anwesend.

Landkreisbürgerinnen und –bürger, die die neue Möglichkeit der Online-Terminvereinbarung nicht nutzen können, können weiterhin die Terminvereinbarung per Telefon (0941 4009-133) vornehmen. Für den Dienstbetrieb wäre es allerdings vorteilhaft, wenn die Online-Buchung der Regelfall und die telefonische Terminvereinbarung der Ausnahmefall ist.

Bei der Online- wie Telefonanmeldung können alle für die Testung notwendigen personenbezogenen Daten eingegeben bzw. mitgeteilt werden. Beim Testtermin vor Ort ist so nur noch eine zeitsparende Kurz-Identifizierung notwendig.

Kurzübersicht über die wichtigsten Fragen:

Wer kann sich testen lassen?

Ein Test ist für alle Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger nach stattgefundener vorheriger Terminbuchung möglich.

Was muss ich mitbringen?

Bitte bringen Sie zu der Testung Ihre Bestätigungs-E-Mail, sowie die elektronische Gesundheitskarte (gesetzlich oder privat) mit.

Was muss ich beachten?

Bitte halten Sie sich den gesamten Aufenthalt über an die Anweisungen des Personals. Beachten Sie bitte die üblichen Hygieneregeln wie Abstand, Niesetikette und Mundschutz. Vereinbaren Sie bitte für jede zu testende Person einen einzelnen Termin, da aus Kapazitätsgründen nur angemeldete Personen getestet werden können.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Um einen Termin in unserer Teststation zu erhalten, nutzen Sie bitte unser Online-Buchungssystem.

Wie kann ich einen Termin stornieren?

Um einen Termin zu stornieren, nutzen Sie bitte die E-Mail der Terminbestätigung. Hier finden Sie die Möglichkeit zur Stornierung oder Verschiebung Ihres Termins.

Wo ist das Testzentrum?

Landratsamt Regensburg
Altmühlstraße 3
93059 Regensburg
am Südlichen Besucherparkplatz (Ecke Nordgau-/Donaustaufer Straße)

Wann hat das Testzentrum geöffnet?

Montag – Freitag von 8:30 - 11:00 Uhr sowie von 12:00 – 16:30 Uhr

Wie kann ich das Testzentrum kontaktieren?

Telefon: 0941 4009 133
E-Mail: testzentrum@lra-regensburg.de

Informationen für Reiserückkehrer

Sie reisen aus einem Risikogebiet ein, haben Fragen in Bezug auf Ihre Meldepflicht oder möchten ein negatives Testergebnis einreichen?

Kontaktieren Sie uns gerne unter: reiserueckkehrer@lra-regensburg.de

Bitte teilen Sie uns bei dieser Gelegenheit gleich mit, aus welchem Land Sie zu welchem Zeitpunkt eingereist sind. Zusätzlich benötigen wir die Anschrift aller Einreisenden samt Geburtsdaten und Telefonnummer.

Das Kontaktformular für Einreisende finden Sie hier.

Bitte bedenken Sie, dass aus aktuellem Anlass die bayerische Einreise-Quarantäne-Verordnung (EQV) angepasst wurde. Nach Einreise müssen Sie mindestens fünf Tage in Quarantäne, um daraufhin einen PCR-Test durchzuführen. Erst nach negativem, eingereichtem Testergebnis werden Sie aus der Quarantäne befreit. Weitergehende Informationen finden Sie hier.

Die ständig aktualisierte Ausschreibung von Risikogebieten können Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts einsehen.

Ob Ihr Testergebnis aus Ihrem Reiseland bei uns anerkannt wird, können Sie ebenfalls auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts nachprüfen.

Wirtschaftsförderung

Unterstützung für Betriebe

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Regensburg ist für Unternehmen und Betriebe da. Wenn Sie Fragen zu staatlichen Förderprogrammen oder Förderkrediten haben, stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 0941 4009-373 oder -593 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Hilfen für Unternehmen finden Sie auch in unseren Newslettern. Gerne unterstützen wir Sie auch bei allen anderen Fragen.

Was ist arbeitsrechtlich zu beachten bei Corona-bedingten Arbeitsausfällen?

Welche Unterstützung gibt es für betroffene Unternehmen?

Welche Informationen sind für Unternehmer und Arbeitnehmer in unserer Region noch wichtig?

Koordinierende Familienbildung/Familienstützpunkte – Hilfe für Sie!

Die Koordinierungsstelle Familienbildung/Familienstützpunkte im Landratsamt Regensburg sowie die sechs Familienstützpunkte im Landkreis Regensburg stehen Familien auch in dieser außergewöhnlichen und schwierigen „Corona-Situation“ als wohnortnahe Kontakt- und Anlaufstellen zur Seite. Erfahrene Fachkräfte begleiten Sie mit wertvollen Informationen und hilfreichen Anregungen oder beraten zu Erziehungs-und Familienthemen sowie Unterstützungsangeboten.

Die Familienstützpunkte stehen allen Familien offen.

Gerne können Sie sich direkt telefonisch sowie per Mail an Ihre Ansprechpartnerinnen wenden oder auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. Die Fachkräfte werden versuchen, Sie zeitnah zurückzurufen.

1. Donau.Wald – im Rathaus Wörth a.d.Donau, Patricia Betz:
Donnerstag von 8.30 - 10.30 Uhr
Tel.: 09482 9403 28
E-Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

2. Lappersdorf – im Jugendtreff, Marion Lindner und Christina Renner-Lintl:
Montag bis Freitag von 9.00 - 12 Uhr
Tel.: 0941 85 00 479
E-Mail: familienstuetzpunkt@lappersdorf.de

3. Neutraubling – im Kindergarten „Sausewind“, Nicole Rempter:
Dienstag und Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Tel.: 09401 539 8070
E-Mail: familienstuetzpunkt@neutraubling.net

4. Nittendorf – im Jugendtreff, Rosi Murauer:
Montag von 9.00 - 11.00 Uhr und Donnerstag von 9-00 - 11.00 Uhr
Diensthandy: 0171 178 65 86
E-Mail: familienstuetzpunkt@nittendorf.de

5. Regenstauf – im Kultur- und Mehrgenerationenhaus, Barbara Maier und Kristin Kilger:
Montag bis Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr
Tel.: 09402 9382515
Die „offene Elternsprechstunde“ wird telefonisch Dienstagvormittags von 9.00 - 10.30 Uhr angeboten.
E-Mail: familienstuetzpunkt@regenstauf.de

6. Schierling – im Bürgerhaus, Annette Straßer:
Mittwoch und Donnerstag von 8.30 - 12.00 Uhr
Tel.: 09451 9430 877
E-Mail: Familienstuetzpunkt.schierling@gmx.de

Koordinierungsstelle Familienbildung/Familienstützpunkte im Landratsamt Regensburg, Ute Raffler:
Montag bis Freitag von 8.00 -17.00 Uhr
Tel.: 0941 4009 491
E-Mail: familienbildung@lra-regensburg.de

Abfallwirtschaft

Müllabfuhrtermine

Müllabfuhrtermine/-turnus bleiben unverändert gültig.

Wertstoffhöfe

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) hat am 11.05.2020 die generelle Beschränkung von nicht mehr als zehn Personen gleichzeitig auf den Wertstoffhöfen zurückgenommen. Auf den Wertstoffhöfen im Landkreis Regensburg werden nun von den Gemeinden – entsprechend der Verhältnisse vor Ort – individuelle Personenzahlen festgelegt, um die geltenden Hygienevorschriften und die Kontaktbeschränkung einhalten zu können. Gleichzeitig soll analog der 4. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (§ 12 Abs. 1 Satz 3 der 4. BayIfSMV) die Maskenpflicht für Personal sowie Besucherinnen und Besucher auf den Wertstoffhöfen gelten.

Bitte halten Sie auch weiterhin den Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Personen ein und leisten Sie den Anweisungen des Wertstoffhof-Personals folge.

Da die Öffnungszeiten bei einigen Wertstoffhöfen immer noch geändert sind, erfragen Sie diese bitte im Zweifelsfall weiterhin bei Ihrer Wohnortgemeinde.

Kontaminierter Hausmüll

Sitzungen des Kreistages und der Ausschüsse

Sitzungen des Kreistages und der Ausschüsse finden unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygienevorschriften statt. Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger können an den öffentlichen Sitzungen nach wie vor als Zuhörer teilnehmen – allerdings ist das Platzangebot reduziert.

Alle aufklappen

Hotlines

Einrichtung Telefon-Nr.
Terminvereinbarung Corona-Testzentrum des Landkreises
Mo - Fr von 8:30 - 11 Uhr; sowie von 12 - 16:30 Uhr (gültig seit 18.09.20)
0941 4009-133
Corona-Hotline – Landratsamt Regensburg
Montag bis Donnerstag: 8 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr; Freitag: 8 - 12 Uhr
0941 4009-777
Corona-Hotline der Bayer. Staatsregierung 089 122-220
Bayer. Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) 09131 6808-5101
Bayer. Staatsministerium für Unterricht und Kultus 089 2186-2971
Bayer. Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie – Hotline für Unternehmer 089 2162-2101
Bundesgesundheitsministerium (Bürgertelefon) 030 346 465 100
Ärztlicher Bereitschaftsdienst (Patientenservice) 116 117
Unabhängige Patientenberatung Deutschland 0800 330 4615 32
KVB - Ansprechpartner für Ärzte 089 57093 - 40 600

Meldungen von Bundesregierung und Bayer. Staatsregierung

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.landkreis-regensburg.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Folgende systemrelevante (unbedingt notwendige) Cookies werden verwendet:

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt-Out-Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
_pk_id Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, z. B. die eindeutige Besucher-ID. 13 Monate
_pk_ses Cookies, mit denen Daten für den Besuch vorübergehend gespeichert werden. 30 Minuten

Folgende Cookies von Drittanbietern werden verwendet:

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
_rspkrLoadCore WebReader: Ein Initiierungscookie, der festlegt, ob die Skripte beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieses Cookie ist ein Nur-Sitzung-Cookie. Das Cookie wird gesetzt, nachdem der Dienst aktiviert wurde, dh. wenn mit dem Player interagiert wird.
Durch die Verwendung dieses Cookies wird festgelegt, ob der Benutzer den Dienst auf einer Seite aktiviert hat. Auf diese Weise werden die ReadSpeaker-Skripte automatisch geladen, wenn der Benutzer zu einer anderen Seite navigiert, damit der Benutzer schneller Audio erhält.
Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ReadSpeakerSettings WebReader: Ein Cookie, das gesetzt wird, wenn Sie eine Einstellung im Einstellungsmenü ändern. Dieses Cookie heißt standardmäßig ReadSpeakerSettings, kann jedoch durch Konfigurieren auf "general.cookieName" geändert werden. Das Cookie hat eine Standardlebensdauer von 360000000 ms (dh ca. 4 Tage), die mit der Konfiguration "general.cookieLifetime" geändert werden kann.
Mit diesem Cookie werden die individuellen Einstellungen der Benutzer gespeichert, sodass sie ihre Einstellungen nicht auf jeder Seite, zu der sie navigieren, erneut vornehmen müssen.
4 Tage (IE)
dcrjobnames DocReader: Enthält eine verschlüsselte (MD5) Version der URL des Dokuments und die Seitenzahl, auf die zuletzt zugegriffen wurde. 30 Tage
dcrsettings DocReader: Gibt an, ob der JavaScript-Modus zuletzt verwendet wurde; Ob der Benutzer den Textmodus gewählt hat oder nicht; Schnittstellensprache; Lesegeschwindigkeit; Hervorhebungsmethode; Text- und Hintergrundfarbe zum Hervorheben; Schriftgröße im Textmodus; Schriftart im Textmodus; 30 Tage
PHPSESSID Für die Online-Terminvereinbarung (komXkonsentas) werden Cookies benötigt, um diese erfolgreich durchzuführen. Diese Cookies werden benötigt um Ihre Anmeldung eindeutig zu identifizieren und den entsprechenden Anmeldefortschritt festzustellen. max. 24 Std.
ASPSESSIONIDCAATQRTB Technisches Cookie für die mobile Version zur Anzeige der aktuellen Wartezeit in der KFZ-Zulassung. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
JSESSIONID technisches Cookie für die Online-Terminvereinbarung des Corona-Testzentrums Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SESSIONId technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (meta.et4.de) Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
cookieConsent technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (prüft ob Cookies vom Besucher erlaubt sind oder nicht) Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
landkreis-regensburg_Lng technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (Koordinaten vom sog. Kiosk, falls freigegeben) 1 Tag
landkreis-regensburg_Lat technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (Koordinaten vom User, falls freigegeben) 1 Tag
_et4frontend_session technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (data.destination.one) Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
__cfduid technisches Cookie für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH (cloudflare) 30 Tage
_gat statistische Cookies zur Reichweitenmessung für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH 1 Tag
_ga statistische Cookies zur Reichweitenmessung für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH 2 Jahre
_gid statistische Cookies zur Reichweitenmessung für integrierte Webseiten von HuberMedia GmbH 1 Tag
1P_JAR Dieses Cookie wird verwendet, um die Werbedienste von Google zu unterstützen. (z.B. GoogleMaps) 1 Monat
ANID Dieses Cookie wird verwendet, um die Werbedienste von Google zu unterstützen. (z.B. GoogleMaps) 1 Monat
NID Diese Google Cookies speichern Informationen über Nutzereinstellungen und -informationen für Google Maps. 6 Monate
APISID, HSID, SAPISID, SID und SSID Cookies Diese Sicherheits-Cookies von Google, dienen dazu um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen. 2 Jahre
SIDCC Diese Google Cookies speichern Informationen über Nutzereinstellungen und -informationen für Google Maps. 3 Monate
CONSENT Dieses Cookie enthält Informationen darüber, wie der Endbenutzer die Website nutzt, sowie über Werbung, die der Endbenutzer möglicherweise vor dem Besuch dieser Website gesehen hat.