Corona im Landkreis – Fallzahlen, Regelungen, Pressemitteilungen

Fallzahlen im Landkreis Regensburg

Neuinfektionen im Landkreis Regensburg für den 15.01.2021 (im Vergleich zum Vortag):

14 Corona-Neuinfektionen, die sich wie folgt auf die Landkreisgemeinden verteilen:

Alteglofsheim
Altenthann
Aufhausen +1
Bach a.d. Donau
Barbing
Beratzhausen
Bernhardswald +2
Brennberg
Brunn
Deuerling
Donaustauf
Duggendorf
Hagelstadt
Hemau
Holzheim a.F.
Kallmünz
Köfering
Laaber
Lappersdorf +2
Mintraching
Mötzing
Neutraubling +4
Nittendorf +1
Obertraubling
Pentling
Pettendorf
Pfakofen
Pfatter
Pielenhofen
Regenstauf +1
Riekofen
Schierling +2
Sinzing
Sünching
Tegernheim
Thalmassing
Wenzenbach
Wiesent
Wörth a.d. Donau
Wolfsegg
Zeitlarn +1

Bestätigte Infektionsfälle im Landkreis Regensburg, aufgeschlüsselt nach Gemeinden *:

(* die Aktualisierung der Zahlen erfolgt wöchentlich)

Hinweis des Gesundheitsamtes Regensburg

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die von uns gemeldeten Zahlen mit den vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) veröffentlichten Zahlen abweichen können.
Auf der Homepage des LGL werden sowohl neue Erkrankungsfälle, als auch Erkrankungsfälle zurückliegenden Meldedatums, die von den Gesundheitsämtern zum Aktualisierungszeitpunkt neu an das LGL übermittelt wurden (z. B. Nachmeldungen, Datenkorrekturen), angezeigt.

Welche Regelungen gelten derzeit für den Landkreis Regensburg?

Den aktuellen Beschluss des Bayer. Ministerrats vom 06.01.2021 finden Sie hier:

Die rechtliche Umsetzung dieses Beschlusses erfolgte mit der Verordnung zur Änderung der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 08.01.2021. Die Änderungsverordnung trat am 11.01.2021 in Kraft.

Die Begründung zur Änderungsverordnung finden Sie hier:

Die 11. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11.BayIfSMV) vom 15.12.2020 finden Sie hier:

Den Beschluss der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 05.01.2021 finden Sie hier:

Ein umfassendes Informationsangebot auch zu den ab 11.01. geltenden Regelungen ist auf der Homepage des BayStMGP hinterlegt:

Alle aufklappen