SüdOstLink

Aktuelles

Infoveranstaltung der Firma Tennet für Kreisräte und Kommunalpolitiker 06.05.2021

Weitere Infos

BundesnetzagenturVorhaben 5: Wolmirstedt – Isar (SuedOstLink)
Als unabhängige Regulierungsbehörde trägt die Bundesnetzagentur Verantwortung für nachhaltigen Wettbewerb, zukunftsfähige Netze und starken Verbraucherschutz. Die Entscheidungen der Bundesnetzagentur basieren auf dem Telekommunikationsgesetz, dem Postgesetz und dem Energiewirtschaftsgesetz und sind rechtlich überprüfbar.

Bürgerdialog Stromnetz
Der Bürgerdialog Stromnetz steht nach eigenen Angaben für einen offenen und transparenten Austausch über die komplexen Themen der Energiewende und des Stromnetzausbaus in Deutschland.

TenneT -  SüdOstLink
TenneT ist Vorhabensträger und betreibt das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland. Mit Dialogveranstaltungen begleitet TenneT die Netzausbauprojekte.

Hamelner Bündnis – Ausschuss SüdOstLink
Das Landkreisbündnis „Hamelner Erklärung“ steht seit 2014 für eine innovative Form der überregionalen Zusammenarbeit auf der Ebene der Landkreise. Die Zusammensetzung des Bündnisses über Länder- und Parteigrenzen hinaus ist führte bei der Planung des SuedLinks schnell dazu, dass die Meinungen des Bündnisses umfassend Gehör fanden. Am 15. Mai 2017 wurde der Trägerverein „Bündnis Hamelner Erklärung“ gegründet. Die einzelnen konkreten Infrastrukturprojekte werden von Ausschüssen begleitet.

Pressespiegel (Auszug)